SaisonEröffnungsFahrt Bikerregion Kulturland Kreis Höxter 2019

  • Start: Hotel Schloß Gehrden, Schloßstr. 6, 33034 Brakel
  • Ziel: Tonenburg, Höxter-Albaxen
  • mittel
  • 139,90 km
  • 3 Std.
  • 1185 m
  • 343 m
  • 103 m
  • 80 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Auf kleinen kurvigen Landstraßen durch die Bikerregion Kulturland Kreis Höxter: Vom Hotel Schloß Gehrden über die Burg Schwalenberg bis zur Tonenburg bei Höxter-Albaxen.

Bereits zum 15. Mal fand 2019 die SaisonEröffnungsFahrt der Bikerregion Kulturland Kreis Höxter statt.

 

Los geht’s am Hotel Schloß Gehrden, wo sich eine über 850-jährige Klostergeschichte mit dem Komfort der Moderne vereinigt. Hier soll »König Lustik«, der jüngste Bruder Napoleons, einst glanzvolle Feste gefeiert haben. Sehenswert ist auch die Zwölf-Apostel-Linde im Schlosspark.

Vorbei an der Burg Dringenberg foglt kurz nach Bad Driburg schon das erste Highlight: die kleine kurvige Strecke zwischen Reelsen und Bad Hermannsborn ist Biker-Genuss pur. Weiter geht es nach Norden durch kleine Orte und mit vielen weiten Blicken in die Landschaft. Nördlich des Schieder-Sees schlängelt sich eine kleine Straße in Richtung Glashütte, bevor es über Rischenau bis zur kleinen Fachwerkstadt Schwalenberg geht. Oberhalb der Stadt liegt auf dem Bergsporn die Burg Schwalenberg. An schönen Tagen bietet der „Grafenblick“ am Westhang unterhalb der Burg einen herrlichen Fernblick über Schwalenberg bis hin zu den Höhenzügen des Teutoburger Waldes und des Eggegebirges.

Weiter gehr es über die Kariensieker Höhe - mit einem weiten Blick bis zur Abtei Marienmünster - nach Süden. In Bruchhausen an der Nethe ist der Wendepunkt der Tour erreicht: Mehrere Haarnadelkurven führen von Ottbergen nach Bosseborn - mit 360 m ü. NN. einer der höchstgelegenen Orte des Kreises Höxter. Von Ovenhausen an schlängelt sich die Straße gemütlich durch die Landschaft und zwischen Eilversen und Bremerberg erwartet euch schließlich eine wahre Berg- und Talfahrt. Über Bödexen geht es weiter bis zur Tonenburg, dem Motorradtreff in Höxter-Albaxen.

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Höxter

Tonenburg

Weithin sichtbar ist er – der beeindruckende gelbe Wehrturm der Tonenburg bei Höxter-Albaxen. Dem Gegner „trotzen“ woll...

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
Wegbeschreibung

Einfach den GPS-Track herunterladen und der Navigation folgen. Zusätzlich liefern die Karten im pdf-Format gute Informationen.

Tipp des Autors

Startet die Tour mit einem leckerem Schloßfrühstück im Hotel Schloß Gehrden.

Anfahrt

A 44 bis Ausfahrt Warburg, B 252 Richtung Brakel bis Abfahrt Gehrden. im Ort Beschilderung "Schloß" folgen.

Parken

Parkplätze am Hotel SChloß Gehrden vorhanden.

Karten

Motorradkarte - Teutoburger Wald / Weserbergland (Publicpress)

Weitere Informationen

Wegbelag

  • Straße (98%)
  • Asphalt (2%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen