Waldfreundeweg Bavenhausen

  • Start: Dorfplatz Bavenhausen
  • Ziel: Dorfplatz Bavenhausen
  • mittel
  • 5,07 km
  • 1 Std. 30 Min.
  • 175 m
  • 314 m
  • 223 m
  • 60 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Wandern in Naturschutzgebiet Am Teimer

Das Dörfchen Bavenhausen, ganz im Süden der Gemeinde Kalletal und in unmittelbarer Nachbarschaft zur Stadt Lemgo gelegen, bietet in seiner Dorfmitte den perfekten Start- und Zielpunkt für eine Rundwanderung

Auf knapp 5 km finden sich kinderfreundliche Infostationen mit verschiedenen Themen zur Umweltbildung. Der Weg, der auch die örtliche Gastronomie einbindet, führt zunächst an der Naturpark-Schule Am Teimer vorbei und dann auf urigen naturpfaden durch das Naturschutzgebiet mit einem Waldmeister-Buchenwald. Der Teimer, eines der ältesten Naturschutzgebiete im Kreis Lippe (seit 1983), erhebt sich mit 326m Höhe und einer reichen Pflanzen- und Tierwelt über Bavenhausen.

Weiter entlang des Waldrandes erhält man schließlich einen tollen Blick auf die Windmühle von Bavenhausen, die im späteren Verlauf erreicht wird. Oben an der Windmühle angekommen, lädt eine Sitzgruppe sowie eine Landschaftsliege zum Rasten und Verweilen ein und bietet eine tolle Aussicht über das Lippische Bergland.

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Kalletal

Windmühle Bavenhausen

Wunderschön erhaltene Windmühle auf dem Windberg in Bavenhausen

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Familienfreundlich
  • Natur Highlight
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Vom Dorfplatz aus geht es vorbei an der Gaststätte Rieke-Schulte hoch zur Naturparkschule Am Teimer. Dann geht es rechts hinein in das NSG Teimer. Durch schönen Buchenwald und idyllische Waldpfade gelangt man in Rentorf zurückauf die Straße, biegt man links in der Kurve an der T-Kreuzung wieder hienein in den Wald.

Hier geht es entlang des Bachlaufs und Teichs in Richtung Norden. An der Schutzhütte vorbei, biegt man an den Fischteichen links in Richtung Sportplatz ab. Die Bavenhauser Straße überquerend geht es hinauf zur Windmühle von Bavenhausen. Den Holländerweg hinunter führt der Weg zurück zum Ausgangspunkt, dem Dorfplatz.

Sicherheitshinweise

Rettungspunkt am Weg

Ausrüstung

festes Schuhwerk

Tipp des Autors

 Holländerwindmühle von 1853  genutzt als Kornmühle, stillgelegt in 1948 - seitdem genutzt als Wasserspeicher

Anfahrt

Von der B238 kommend, abbiegen in die Bavenhauser Straße bis Dorfplatz

Parken

Parkplatz Dorfplatz Bavenhausen

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 733, Haltestelle Bavenhausen Mitte

Karten

Wander- und Radfahrkarte Kalletal

Wanderkarte NRW "Nordlippisches Bergland"

Wegbelag

  • Unbekannt (5%)
  • Straße (7%)
  • Asphalt (24%)
  • Schotter (22%)
  • Wanderweg (18%)
  • Pfad (24%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen