Sole

Das weiße Gold aus den Tiefen der Erde

Die Sole stammt aus den Tiefen der Erde und ist reich an wertvollen Mineralstoffen und Spurenelementen. Beträgt die Wassertemperatur an der Quelle mindestens 20°C, wird sie als Mineral-Thermal-Sole bezeichnet.

Schon seit Jahrtausenden wird Sole als Heilmittel angewendet und ist auch heute noch ein wahres Allroundtalent. Sie hilft bei Hauterkrankungen wie beispielsweise Schuppenflechte und Neurodermitis, Schlafstörungen, Erschöpfung, Stress und Burn-Out, Atemwegserkrankungen wie Asthma oder COPD sowie bei Erkältungskrankheiten.

 

Doch wie wirkt die Sole auf unseren Körper?

Schweben in Thermal-Sole
© Tourismus NRW e.V. / Teutoburger Wald Tourismus

Ein Bad in warmer Sole wirkt entschlackend und ermattend. Zudem reizt das Salz die Haut, was bei Schuppenflechte und Neurodermitis hilft. Das besondere an einem warmen Solebad ist das Schweben des Körpers auf dem Wasser, wie im Toten Meer. In Bad Salzuflen wird in warmer Thermalsole Aquafloating angeboten, bei dem der Körper vom heilsamen Solewasser getragen wird und sämtliche Muskeln sowie Gelenke, nebst aller Sinne komplett entspannen kann.

Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass die im Wasser gelösten Mineralsalze die Atemwege reinigen und das Immunsystem stärken.
Am Anfang der Heiltradition in Solebädern wie Bad Salzuflen und Bad Oeynhausen stand die Frage: Warum Salzsieder nahezu niemals krank sind? Sie gewannen das kostbare Salz aus dem Wasser, atmeten dabei die aerosolhaltige Luft und kräftigten so Lunge und Atemwege. Heute kann bei einem Spaziergang entlang der imposanten Gradierwerke in Bad Salzuflen und Bad Oeynhausen jeder seine Atemwege und Abwehrkräfte stärken.
600.000 Liter Sole rieseln täglich über die Schwarzdornwände der Gradierwerke. Dabei wird die Sole von den Zweigen der Schwarzdornwände zu feinen Wassertröpfchen zerstäubt, die sich in der Luft verteilen. Bei einem Spaziergang entlang der Gradierwerke reinigen Sie mit jedem Einatmen Ihre Atemwege und stärken zugleich Ihr Immunsystem.
Die Sole als natürliches Heilmittel können Sie hier bei uns im Teutoburger Wald in den Heilbädern Bad Salzuflen und Bad Oeynhausen in vollen Zügen genießen.

Hier geht es zu den Sole-Angeboten: