© Katalin Vermes / Netflix / dpa
28.11.2020

Barbaren auf Netflix - Teutoburger Wald

Netflix Serie "Barbaren" in aller Munde

Die Region der damaligen Schlacht ist heute ein tolles Reiseziel

Foto: Tourismus NRW e.V. / Teutoburger Wald Tourismus
© Tourismus NRW e.V. / Teutoburger Wald Tourismus

Mehr als 37 Millionen Menschen haben die Serie „Barbaren“ bisher auf Netflix gesehen - von wenigen Minuten bis zur vollständigen Serie. Im Mittelpunkt steht die „Varusschlacht“ 9 n. Chr. im Teutoburger Wald. Durchaus unterschiedlich sind die Meinungen dazu, wie nah die Serie an historische Fakten angelehnt ist. Wir empfehlen, sich selbst auf Spurensuche am 'Teuto' zu begeben.

Foto: Tourismus NRW e.V. / Teutoburger Wald Tourismus
© Tourismus NRW e.V. / Teutoburger Wald Tourismus

Museen in Detmold oder Kalkriese präsentieren den Stand der Forschung zum historischen Geschehen. Da diese z.Z. noch geschlossen sind, empfehlen wir Outdoor-Aktivitäten auf den "Spuren" der Römer und Germanen. Zum Beispiel am Hermannsdenkmal. Oder auf den Hermannshöhen, das sind gleich zwei Top Wanderwege. Benannt natürlich nach Hermann dem Cherusker. Tolle Ausblicke von den Kammwegen sind garantiert. Für Radurlauber bietet die Römer-Lippe-(Rad)route die Chance, zu historischen Orten der Römerzeit zu gelangen. Sie beginnt am Hermannsdenkmal und führt zu Wirkungsstätten der Römer, die in den letzten Jahrzehnten gut erforscht wurden. Dazu zählt das ehemalige Lager Anreppen bei Delbrück.

Pauschalen & Arrangements: Barrierefrei, Zeit zu zweit, Familie, Kultur, Wellness, Gesundheit, Wandern, Radeln & Kurzurlaub
© Teutoburger Wald Tourismus, Andreas Hub

Die Region um den Teutoburger Wald, in der damals die 'Barbaren' Schlacht stattfand, ist heute eine beliebte Freizeitregion mit attraktiven Angeboten für Wanderer und Radfahrer. Zu den Besonderheiten zählen die mancherorts sichtbaren Spuren der Römerzeit.

Es gibt sehr viel zu entdecken und zu genießen
... bei einem Kurzurlaub im Teutoburger Wald!
mit attraktiven Angeboten für Wanderer und Radfahrer.

Leserstimme

Gästestimme abgeben

* Pflichtfelder

Leserstimme

Leserstimme

Alle Gästestimmen lesen

Es wurde noch keine Gästestimme abgegeben

Die Teuto Urlaubsexperten

mit persönlichen Empfehlungen ...

Annika Lammers, Expertin für "Geschichten"
„Besonders empfehlen möchte ich die 'Geschichten aus dem Teutoburger Wald', die Sie unter der Überschrift 'Gehört.Erzählt!' lesen und hören können. Dabei wünsche ich Ihnen viel Vergnügen!”
Markus Backes, Experte für Gesundheits- und Wellnessurlaub
„Schon ein Kurzurlaub im Teutoburger Wald kann entscheidend zum Stressabbau beitragen. Durch Natur, Landschaften, Know-How und Komfort vor Ort nehmen Sie neue Energie aus dem Heilgarten Deutschlands mit nach Hause.”
Ina Bohlken, Wanderexpertin
„Die Hermannshöhen gehören zu den Top-Trails of Germany, den schönsten und besten Wanderwegen Deutschlands. Sie bestehen aus den beiden Qualitäts-Wanderwegen Eggeweg und Hermannsweg, die als Kammwege wunderschöne Aussichten bieten. Weitere sehr schöne Qualitäts- und andere Wanderwege bietet die Wanderregion Teutoburger Wald.”
Ronald Claaßen, Experte für Radtouren
„Ich mag die kleinen Rundwege, dazu Fernradwege, wie den Emsradweg oder die Bahnradrouten. Außerdem natürlich die Paderborner Land Route, die vom ADFC zertifiziert wurde. Die Radregion Teutoburger Wald bietet so ein schönes und abwechslungsreiches Tourenangebot. Dazu gibt es attraktive Pauschalangebote.”
Clara Imeyer, Expertin für barrierefreie Angebote
„Mehr und mehr Angebote für Urlaub und Freizeit im Teutoburger Wald sind für Gäste mit Handicaps geeignet. Dies wird auch mit Hilfe von Zertifizierungen geprüft.”