3. Tour Ellerburg Aue Radweg: Rundfahrt Hüllhorst

GPX

PDF

33,40 km lang
Rundweg
Schwierigkeit: mittel
Kondition: leicht
regionale Radtour
  • 02:20 h
  • 271 m
  • 271 m
  • 71 m
  • 210 m
  • 139 m
  • 33,40 km
  • Start: Quellgebiet der Großen Aue, Am Höger Siek/Schiemkergweg
  • Ziel: Quellgebiet der Großen Aue, Am Höger Siek/Schiemkergweg
Diese Rundfahrt zeigt in besonderer Weise, wie attraktiv Hüllhorst und Umgebung ist.

Die Tour startet im Quellgebiet der Großen Aue. Autos können im Umfeld geparkt werden. Geparkt werden kann auch am Busbahnhof in Rödinghausen. Man fährt dann entlang des Ellerburg - Aue - Radweges bis zum Quellgebiet (ca. 4 km ).Die interessante Tour führt zunächst am Wiehengebirge entlang mit schönen Ausblicken über das Hüllhorster Land. Rossmühle, Eierfeld und Reineberg sind einige wichtige Punkte.Danach geht es am Stadtkern entlang bis zum Vogelschutzgebiet Hagedorn. Weiter geht es am Reinkenort am Teich vorbei durch wunderschöne Landschaft zurück zum Ausgangspunkt.Im zweiten Teil der Tour gibt es sehr schöne Ausblicke auf das Wiehengebirge. Die Tour zeigt, wie schön Hüllhorst sich in eine liebenswerte Landschaft einfügt. Die Rundfahrt Hüllhorst ist mit 33,4 km und 270 Höhenmeter von der Kondition etwas anspruchsvoll.

Wegpunkte

Start
Quellgebiet der Großen Aue, Am Höger Siek/Schiemkergweg
Freilichtbühne Kahle Wart
Theater/Varieté

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Toureigenschaften

  • Familienfreundlich

  • Rundweg

Anreise & Parken

Mit dem Auto:


Über die L557 - L876 - Schiemkerweg

In der Nähe der Route:


Busbahnhöf Rödinghausen
An der Stertwelle 27
32289 Rödinghausen


Wanderparkplatz Kahle Wart
Kahle-Wart-Straße 14
32609 Hüllhorst

Wanderparkplatz Horst's Höhe
Am Strubbberg (Kurz vor dem Ortseingang von Lübbecke an der B 239)
32312 Lübbecke


Wanderparkplatz Ahlsen-Sonnenbrink
Kirchweg
32609 Hüllhorst

In der Nähe der Route:

Busbahnhof Rödinghausen
An der Stertwelle 27
32289 Rödinghausen

Weitere Infos / Links

https://www.komoot.de/collection/968219/-ellerburg-aue-radweg-letzte-fassung-stand-20-7-20

Tipp des Autors

Highlights in der Nähe:



  • Rossmühle Oberbauerschaft

  • Freilichtbühen Kahle Wart

  • Heimatmuseum Hüllhorst

  • Husenmühle

Sicherheitshinweise

Schwierigkeit: Mittelschwer
Länge: 33,4 km
Dauer: 02:20 h


Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

In der Nähe

Anfahrt
3. Tour Ellerburg Aue Radweg: Rundfahrt Hüllhorst
32289 Rödinghausen
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters