Rossmühle Oberbauerschaft

PDF

Mühle
Rossmühle Oberbauerschaft von 1797. Achteckiger Fachwerkbau, über 40 m Umfang, unter rundem Reetdach. Innen Göpelwerk für 6 Pferde, Kammrad von 32 m Umfang. In zwei Seitenflügeln Bokemühle und Schrotmühle. Bedeutendstes Bauwerk seiner Art in ganz Westfalen!

Westfälische Mühlenstraße Nr. 33


In der Nähe

Anfahrt
Rossmühle Oberbauerschaft
Oberbauerschafter Straße 274
32609 Hüllhorst - Oberbauerschaft
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters