Naturerlebnis Wald in Marsberg-Meerhof

GPX

PDF

3,81 km lang
Rundweg
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Themenweg
  • 01:02 h
  • 45 m
  • 40 m
  • 399 m
  • 438 m
  • 39 m
  • 3,81 km
  • Start: Wanderparkplätze drekt vor dem Waldrand/Ortsrand, Ende der ,,Lange Straße", 34431 Marsberg-Meerhof
  • Ziel: Wanderparkplätze drekt vor dem Waldrand/Ortsrand, Ende der ,,Lange Straße", 34431 Marsberg-Meerhof
Viel Zeit und reichlich Verpflegung (vor allem für Kinder) sind gute Voraussetzungen für einen gelungenen Tag auf dem Walderlebnispfad in Meerhof. Ausreichend Picknickplätze sowie eine Hütte bieten schöne Pausengelegenheiten.
Lassen Sie sich von "Hacki", dem Schwarzspecht, durch das weitläufige Gebiet führen und entdecken Sie über 30 Stationen und Überraschungen! Erleben Sie Hängebrücken über Gräben, eine Schwebebrücke über einen Teich und besteigen Sie ein großes Vogelnest. Drücken Sie den Knopf und lauschen Sie den Stimmen der Waldtiere. Erfahren Sie mehr über Totholz, den Sturm Friederike, die Figuren der Osterinseln und den Klimawandel. Sehen Sie, wie eine Spechthöhle im Inneren eines Baumes aussieht und wie die Köhler wohnten. Erkunden Sie durch eigenes Handeln, Sehen, Hören, Bewegen und Tasten den Wald mit seinen vielen unterschiedlichen Baumarten. Und vergessen Sie nicht, die "Oh!"-Schatzkiste zu suchen!

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Toureigenschaften

  • Familienfreundlich

  • Kinderwagentauglich

  • Rundweg

Autor:in

Teutoburger Wald Tourismus - Fachbereich der OWL GmbH
Walther-Rathenau-Str. 33-35
33602 Bielefeld

Zahlungsmöglichkeiten

kostenfrei / jederzeit zugänglich

In der Nähe

Anfahrt
Naturerlebnis Wald in Marsberg-Meerhof
34431 Marsberg
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters