Oerlinghausen - Aktiver Rucksack A8

GPX

PDF

5,99 km lang
regionaler Wanderweg
Entschleunigung und gleichzeitig Aktion in der herrlichen Natur schließen sich bei dieser Wanderung nicht aus!

Oerlinghausen ist reich gesegnet mit archäologischen Fundstellen. Ausgerüstet mit einem Rucksack geht es auf eine Tour, die für jede Familie gut zu bewältigen ist und auf der Kinder durch anregende Mitmachaktionen bei Laune gehalten werden. Zusammen mit seiner Horde kann man sich im Archäologischen Freilichtmuseum kostenlos gegen Pfand einen Rucksack ausleihen, in dem sich kleine Überraschungen für Zwischendurch befinden. Materialien zum Bau eines Steinzeitmessers, ein Würfelspiel aus Schafsfußknochen oder Utensilien zum Getreidemahlen. Empfohlenes Mindestalter: 6 Jahre

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Wegbeschreibung

Am Freilichtmuseum folgen wir der Wegemarkierung in die herrliche Natur. Umrundet wird der imposante Barkhauser Berg. Dann geht es in das Naturschutzproßprojekt Senne und Teutoburger Wald. Weiter entlang der Sandgrube Hassler, vorbei am Steinbruch und Freibad zurück zum Ausgangspunkt am Archäologischen Freilichtmuseum.


https://www.oerlinghausen.de/de-wAssets/docs/tourismus/aktivitaeten/A8-Rundwanderweg-Aktiver-Rucksack.pdf

Sicherheitshinweise

Naturschutzgebiet! Bitte verlassen Sie die vorgegebenen Wege nicht! 


Bitte beachten Sie, dass es sich größtenteils um naturnahe Wege handelt; für Kinder gut zu bewältigen, jedoch nur bedingt kinderwagentauglich!

Ausstattung

Festes Schuhwerk!


 Bitte beachten Sie, dass es sich größtenteils um naturnahe Wege handelt; für Kinder gut zu bewältigen, jedoch nur bedingt kinderwagentauglich!

Tipp des Autors

Freilichtmuseums Oerlinghausen, Am Barkhauser Berg 2-6, Oerlinghausen ! Beachten Sie bitte die Öffnungszeiten!


Das Freilichtmuseum bietet auch viele Mitmachaktionen.

Anreise & Parken

A33 Ausfahrt 22, L751 Richtung Oerlinghausen, der Beschilderung "Freilichtmuseum" folgen.


A2, Ausfahrt 27, B66 Richtung Oerlinghausen, der Beschilderung "Freilichtmuseum" folgen.

Parkplatz Archäologisches Freilichtmuseum

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus: Linien 34 und 39,


Haltestelle Kastanienkrug, um den Kastanienkrug herum rechts in den "Welschenweg", rechts in den "Triftweg", nach ca. 250 m Museum

Karte

Oerlinghauser Wanderkarte "Erlebnis Wandern"


Wir empfehlen Ihnen den "Oerlinghauser Erlebnisguide" mitzunehmen. Die örtlichen Wanderwege sind hier ausführlich und informativ beschrieben. 


Sie erhalten die Karte und Broschüre in der Touristinformation im Bürgerbüro oder als Download auf der Homepage.


 

Weitere Infos / Links

Geeignet für Familien oder sonstige Horden :-)  mit bis zu 5 Kindern


Der Rucksack sollte mindestens  drei Stunden vor Schließung des Museums ausgeliehen werden, damit er wieder rechtzeitig zurückgegeben werden kann!


Der Rucksack wird kostenfrei gegen Pfand (Personalausweis o.ä.) direkt im Museumsshop an der Kasse ausgegeben.


www.afm-oerlinghausen.de


Öffnungszeiten


April-September: Mo-Fr 9:00 - 18:00 Uhr, Sa, So, Feiertage 10:00 - 18:00 Uhr


Oktober: Mo-Fr 9:00 - 16:00 Uhr, Sa, So, Feiertage 10:00 - 17:00 Uhr


15. Dezember - 15. Januar Betriebsferien

Autor:in

Bettina Schneider

Organisation

Stadt Oerlinghausen

Wegpunkte

Oerlinghauser Waldfreibad
Schwimmbad
Lönsdenkmal Oerlinghausen
Denkmal
Tönskapelle Oerlinghausen
Denkmal

In der Nähe

Tourdaten
Start: Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen
Ziel: Startpunkt = Endpunkt

leicht

01:40:00 h

5,99 km

115 m

115 m

183 m

257 m

Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.