Backhaus

PDF

Sehenswürdigkeit divers

Anknüpfen an eine alte Tradition
Backhaus des Heimatvereins Tengern-Huchzen

Früher waren an allen größeren Höfen auch Backhäuser (sogenannte Backs) vorhanden. Kleinere Gehöfte und Kuhbauernstellen hatten zu mehreren ein gemeinsames Backhaus. Aber schon seit 50 Jahren wurde auf diese zeitraubende Art in Tengern nicht mehr gebacken. Es wurde Mehl zum Bäcker gebracht, so dass nur der Backlohn anfiel.


Im Jahr 1999 hat der Heimatverein Tengern Huchzen nach 3-jähriger ehrenamtlicher Bauzeit das Backhaus an der Schulstraße eingeweiht. Im Dach befindet sich ein großer Versammlungsraum und im Erdgeschoss, das Herzstück, der Backofen. Schaut man durch den Ofenmund in den Backofen, so sieht man einen kuppelförmigen Raum, der nach oben durch ein Klinkergewölbe abgegrenzt ist.

Oberhalb des Klinkergewölbes ist eine dicke Lehmschicht aufgebracht, die während des Backens als Wärmespeicher dient. Den unteren Abschluss bilden Schamottsteine, die auf einem dicken Glasscherben-Sandgemisch liegen, das ebenfalls als Wärmespeicher dient.
Das Backen Vor dem Backen wird im Backofen solange Holz verbrannt, bis die Wärmespeicher ausreichend erhitzt sind. Danach wird die Asche aus dem Backofen entfernt, die untere Fläche sauber gewischt und dann werden die Brotlaibe eingeschoben und gebacken.

Mit dem Backen im Backhaus will der Heimatverein Tengern-Huchzen an die alte Tradition des Brot- und Kuchenbackens hier in der Region anknüpfen. An vier öffentlichen Backtagen pro Jahr haben die Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, sich den Backvorgang anzuschauen und verschiedene Brotsorten, Kuchen, Pizza und vieles mehr zu probieren.

#ortsteiltengern

Gut zu wissen

Autor:in

Mühlenkreis Minden-Lübbecke
Portastr. 13
32423 Minden

In der Nähe

Backhaus
Schulstraße 26
32609 Hüllhorst - Tengern
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.