Besucher-Bergwerk & Museum Kleinenbremen

PDF

Besucherbergwerk
Abtauchen in eine Zeitreise durch die geheimnisvolle Unter-Tage-Welt

Die bereits 1883 gegründete Eisenerzgrube "Wohlverwahrt" ist eines der nördlichsten Bergwerke Deutschlands und eine der bedeutendsten Einrichtungen der regionalen Industriekultur.

Erfahrene Bergwerksführer führen durch die geheimnisvolle Unter-Tage-Welt; schildern das Leben der Bergleute, erläutern die verschiedenen Werkzeuge und die Lade- und Fördergeräte und lassen Bergbaugeschichte wieder lebendig erscheinen. Tief unter der Erdoberfläche stehen Sie dann plötzlich vor einem See - der „Blauen Lagune".

Über Tage können Sie auf dem Bergbaulehrpfad den Spuren des Erzbergbaus und des Erz- und Kalksteintagebaus folgen. Regelmäßig finden auf dem Gelände außergewöhnliche Veranstaltungen wie Konzerte, Theater und Lesungen unter Tage statt.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Einfahrten (=Führungen) jeweils um 11:30 / 13:00 / 14:30 Uhr

Bei Schnee- und Eisglätte finden keine Führungen statt.
Ruhetage: Montag, Freitag

Eignung

  • Schlechtwetterangebot

  • für Gruppen

  • für Schulklassen

Zahlungsmöglichkeiten

Barzahlung, EC-Karte, Mastercard

Anreise & Parken

Ein großer Besucherparkplatz ist vorhanden.

Preisinformationen

Erwachsene: 11,00 €
Erwachsene in Gruppen ab 25 Personen: 10,00 €
Kinder, Jugendliche, Studenten und Menschen mit Behindertenausweis: 7,50 €
Schüler im Klassenverband: 7,50 €
Kinder bis 5 Jahre sind frei
Familienkarte (2 Erwachsene und 3 Kinder): 29,00 €

Ansprechpartner:in

Besucher-Bergwerk & Museum Kleinenbremen
Rintelner Straße 396
32457 Porta Westfalica

Autor:in

Zweckverband Touristikzentrum Westliches Weserbergland
Marktplatz 7
31737 Rinteln

Organisation

Zweckverband Touristikzentrum Westliches Weserbergland
Marktplatz 7
31737 Rinteln

In der Nähe

Anfahrt
Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen gGmbH
Rintelner Straße 396
32457 Porta Westfalica - Kleinenbremen
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters