Ehemaliges Offizierskasino

PDF

Historische Stätte
Die Stadt Minden ließ 1905/06 die "Offiziers-Speise-Anstalt" für das Feldartellerie-Regiment Nr. 58 errichten.
Der wie eine großbürgerliche Villa erscheinende Bau in wilhelminischen Formen entstand nach Plänen des Berliner Architekten F. Gottlob. Das repräsentative Gebäude veranschaulicht die Bedeutung, die im wilhelminischen Minden dem Militär zugewiesen wurde. Nach 1933 nutzte die SA Standarte 2 das Gebäude. 1962-85 befand sich hier das Stadtarchiv. Die aufwendige Innenausstattung der ehemaligen Gesellschaftsräume ist weitgehend erhalten.
Heute: Der Club 74 bietet individuelle, bedarfsorientierte, stationäre und wohnortnahe ambulante Angebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen seit 1974 an.
Ziel unserer Arbeit ist es, die eigenverantwortliche Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen und damit einen wertvollen Beitrag für eine inklusive Gesellschaft zu leisten.

Gut zu wissen

Eignung

  • für jedes Wetter

  • für Gruppen

  • für Schulklassen

  • für Familien

  • für Individualgäste

  • Senioren geeignet

Anreise & Parken

Das ehemalige Offizierskasino befindet sich in der Johansenstraße, direkt an das angeglidert an das sogenannte Glacis.

Preisinformationen

Es handelt sich hierbei um den Club 74.

Ansprechpartner:in

Minden Marketing GmbH
Firma
Domstr. 2
32423 Minden

Autor:in

Minden Marketing GmbH
Firma
Domstr. 2
32423 Minden

In der Nähe

Ehemaliges Offizierskasino
Johansenstraße 1
32423 Minden
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.