Haus Aussel

PDF

Burg/Schloss

Das Haus Aussel ist ein Herrenhaus aus dem Jahr 1580 und ehemaliger Burgmannshof in Rheda-Wiedenbrück. Es handelt sich um ein historisches und unter Denkmalschutz stehendes Gebäude. Da bei den aufwändigen Restaurierungsmaßnahmen der Erhalt der ursprünglichen Substanz im Vordergrund stand, spiegelt sich die Historie des Haus Aussels auch immer noch in den liebevoll restaurierten Räumlichkeiten wider. Hinter der gut erhaltenen und mit überaus reichen Schnitzereien versehenden Fassade kommen elf wunderschöne und individuell gestaltete Räume zum Vorschein.

Geeignet sind die Räumlichkeiten für Tagungen und Seminare sowie kreative Meetings und kleinere Kongresse. Auch für Familienfeiern, Hochzeiten oder kulturelle Events bietet das Haus Aussel die richtige Atmosphäre. Das Ambiente rund um das historische Bauwerk lässt keine Wünsche übrig. Es reicht von einer gepflegten Parklandschaft über das Scheunengebäude bis hin zur idyllischen Remise.

Kontakt: Ratskeller Wiedenbrück, Tel. 05242 9210.

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Parkplätze vorhanden

Eignung

  • für jedes Wetter

  • für Gruppen

  • für Familien

  • für Individualgäste

  • Senioren geeignet

Zahlungsmöglichkeiten

kein Eintritt möglich

Anreise & Parken

Navi: Lippstädter Straße 133

Autor:in

Flora Westfalica GmbH
Rathausplatz 8 - 10
33378 Rheda-Wiedenbrück

Organisation

Flora Westfalica GmbH

In der Nähe

Anfahrt
Verwaltung durch Ratskeller Wiedenbrück
Lippstädter Str. 133
33378 Rheda-Wiedenbrück - Batenhorst
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters