Jordanpark Bad Lippspringe

PDF

Park/Gartenanlage
Der um 1900 angelegte Jordanpark, 2,5 ha, schließt sich fast nahtlos an den Arminiuspark an. Seinen Namen verdankt er d...
Der um 1900 angelegte Jordanpark, 2,5 ha, schließt sich fast nahtlos an den Arminiuspark an. Seinen Namen verdankt er dem Flüsschen „Jordan“, dessen Quelle im Zentrum des Parks entspringt. 

Im Gegensatz zum Arminiuspark, der eine offene landschaftliche Gestaltung betont, weist der Jordanpark einen geschlossenen waldartigen Charakter auf. 

Im Frühjahr schmückt ein Meer aus Frühlingsblumen die Parkwiesen. Wie der Arminiuspark ist auch der Jordanpark öffentlich zugänglich.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Zahlungsmöglichkeiten

Eintritt frei, kostenfrei / jederzeit zugänglich

Anreise & Parken

Parkplätze finden Sie auf der Kurparkstraße und An der Jordanquelle.

Autor:in

Irina Luft

Organisation

Stadt Bad Lippspringe

In der Nähe

Jordanpark Bad Lippspringe

Am Jordanpark
33175 Bad Lippspringe

05252 / 26260

marketing@bad-lippspringe.de

Website

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.