NaturGarten mit KunstObjekten

PDF

Naturerlebnispfad
Ein Refugium rund um ein Fachwerkhaus von 1839. Über 4000 Vogelschutzgehölze, unscheinbare oft im Sommer, schaffen Lebens- und Ruheraum. Teichanlage, Obstwiese, ein Labyrinth: Alles lädt ein, die Langsamkeit zu entdecken – und die Kunst.
Skulpturen und Objekte - u.a. von Wunderlich, Meinecke, Ruoff, Höller, Rehling und Tonschek sowie Bildhauerarbeiten der Shona-Kultur - gehen eine Symbiose mit der Landschaft ein und warten auf Entdeckung.

Eintritt 2,00 EUR/Pers für die Dorfgemeinschaft Niedermehnen e.V., www.niedermehnen.de.

Auch ganzjährig Führungen für Gruppen ab 8 Personen nach tel. Anmeldung Café im Bauernhof "Wehebrink", Tel. 05745-823.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten



Ganzjährig Gartenführungen für Gruppen nach Vereinbarung,
http://www.offene-gaerten-westfalen.de/garten-wasels.htm

Preisinformationen

2 € pro Person, der Betrag wird an die Dorfgemeinschaft Niedermehnen gespendet.

Autor:in

Sabine Denker

Organisation

Gemeinde Stemwede

In der Nähe

Anfahrt
NaturGarten mit KunstObjekten
Schmalger Weg 2
32351 Stemwede
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters