Petri Kirche

PDF

Kirche

Alte Kirche im Zentrum Versmolds

Seit dem Jahr 1096 ist die Existenz der Petri Kirche bezeugt. Um 1250 n. Chr. entstand der spätromanische Kernbau, die über Jahrhunderte hinweg stetig erweitert wurde. Immer wieder ist das Gotteshaus für historische Überraschungen gut, so etwa, als vor wenigen Jahren einige im Kirchturm verborgene Evangelistenstatuen entdeckt wurden.

Hell, einladend und freundlich zeigt sich die Petri Kirche seit der jüngsten Sanierung, die nach achtmonatiger Umbauphase im Dezember 2008 abgeschlossen werden konnte.

Als kulturhistorisch wertvollstes Stück gilt wohl die barocke Kanzel an der Südseite des Chores. Sie dürfte im frühen 18. Jahrhundert gefertigt worden sein.

Neben dem religiösen Leben finden in der Petri Kirche auch immer wieder kulturelle Veranstaltungen statt.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

Martina Janssen

Organisation

Stadt Versmold

In der Nähe

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.