Weg für Genießer - Etappe Versmold-Halle

GPX

PDF

20,57 km lang
Themenweg
Entdecken Sie auf dem „Weg für Genießer“ Ihre fünf Sinne. Der 94 km lange Wanderweg führt Sie entlang des Teutoburger Waldes durch insgesamt fünf Orte und wird Ihre fünf Sinne anregen! Jeder Ort steht dabei für einen der Sinne. Fühlen, riechen, schmecken, hören und sehen – viele Überraschungen warten am Wegesrand darauf, entdeckt zu werden. Und zwischendurch gönnen Sie sich eine Rast an exklusiven Ruheplätzen. Viel Spaß!

Die flachste der Etappen ist die Schlössertour des „Weg für Genießer“. Zunächst aber geht es von Versmold ins ehemalige Golddorf Oesterweg und von dort entlang der neuen Hessel zur Sägemühle. Die neue Hessel begleitet Sie auch bis zum Wasserschloss Holtfeld. Ein barockes Kleinod lockt in Stockkämpen, wo Kirche und Friedhof reich geschmückt sind und das neue Café im alten Pfarrhaus zur Einkehr einlädt. Am Tatenhauser Forst stoßen Sie auf das gleichnamige Wasserschloss. Das letzte Stück durch den Wald Richtung Haller Innenstadt lässt den Wandertag ausklingen.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Wegbeschreibung

Ortskern Versmold – Oesterweger Straße – Ortskern Oesterweg – Neue Hessel – Bunte Mühle – Lütke Mühle – Wasserschloss Holtfeld – Kirche Stockkämpen – Rastplatz „Hören“ – Paterpatt – Wasserschloss Tatenhausen – Tatenhauser Forst – Firma Storck – Ortskern Halle


Der Wanderweg ist in beide Richtungen gut ausgeschildert. Bitte folgen Sie dem rot-weißen Markierungszeichen mit der Aufschrift 'Weg für Genießer' und dem 'G'.

Sicherheitshinweise

Bitte Vorsicht bei der Querung der Verkehrsstraßen!

Ausstattung

Die Tour ist auch mit normalen Schuhen (z. B. Sneaker) gut zu bewältigen. Tragen Sie  witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.

Tipp des Autors

 


Lassen Sie sich von der Baronin selbst oder einem Familienmitglied durch die Schlosshöfe und Kapelle führen. Sie erfahren dabei viel Wissenswertes über den geschichtlichen Hintergrund und die Architektur der Schlossanlage.


Buchung: Baronin Teuffel von Birkensee, Schlossweg 2, 33790 Halle (Westf.), Telefon 05201 3224

Anreise & Parken

Kostenlose Parkplätze im Versmolder Ortskern.

Öffentliche Verkehrsmittel

Versmold ZOB


Bahnhof Halle (Westf.)


Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 0800 6 50 40 30.

Karte

Wander- und Radkarte "Weg für Genießer" - 5 Sinne erleben am Teutoburger Wald (3/2023), Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Weg für Genießer (kostenlos)

Wandererlebnis "Borgholzhausen - Versmold - Halle - Werther - Steinhagen & Bielefeld" (2014), Herausgeber: Natur- und Geopark TERRA.vita, ISBN 978-3-945096-01-7, 5,80€

Weitere Infos / Links

http://www.geniesserweg.de


Stadt Versmold, Tel. 05423 954110, http://www.versmold.de


Stadt HalleWestfalen, Tel. 05201 183129, http://www.hallewestfalen.de

Autor:in

Arbeitsgemeinschaft Weg für Genießer, c/o pro Wirtschaft GT GmbH

Organisation

pro Wirtschaft GT GmbH

Wegpunkte

Wurstträgerbrunnen Versmold
Denkmal
Stadtpark
Park/Gartenanlage
Petri Kirche
Kirche

In der Nähe

Tourdaten
Start: Ortskern Versmold
Ziel: Ortskern HalleWestfalen

leicht

05:15:00 h

20,57 km

63 m

69 m

122 m

Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.