Ruheplatz "Hören"

PDF

Rastplatz
Der „Hör-Platz“ am Wanderweg "Weg für Genießer" befindet sich in der Nähe der Waldkirche Stockkämpen und des Ruthebachs in einem Wäldchen. Umgeben von hohen Laubbäumen erleben Wanderer hier zwischen Waldkirche und Ruthebach ein Naturkonzert - das Rauschen der Blätter im Wind. Mit zwei Hörtrichtern in 20 Metern Abstand lässt sich hier außerdem prima in die Ferne lauschen oder einander zuflüstern.

Gut zu wissen

Autor:in

Annegret Prell

Organisation

Stadt Halle

Ruheplatz "Hören"

33790 Halle (Westf.)

annegret.prell@gt-net.de

Website

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.