Station 8: Sammel-Platz

PDF

Naturerlebnispfad
Unser Sammelplatz liegt im Forst des Freiherrn von der Borch und ist ein aufgelassener Steinbruch, aus dem früher Material für den forstlichen Wegebau gewonnen wurde.
Abseits des Weges kann man innehalten und sich sammeln, seine Gruppe versammeln oder die Versteinerungen des Muselkalks aufsammeln. Hauptsächlich zu findende Fossilien sind hier die scheibenförmigen Stielglieder der Seelilie "Encinus liliiformis"  aus dem oberen Germanischen Muschelkalk.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

lokaler Redakteur

Organisation

Stadt Nieheim

In der Nähe

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.