Tourist-Information im Haus des Gastes

PDF

Historischer Stadtkern
Tourist-Information im Kurpark

Der zweigeschossige Bau zwischen Theater und Wandelhalle wurde 1903 mit Stilelementen der Renaissance erbaut. Das Dach wird von einer umlaufenden neobarocken Balustrade geziert. Ursprünglich diente die heutige Tourist-Information als Bürogebäude der königlichen Badeverwaltung. Um 1981 zog die Badeverwaltung aus und die Räumlichkeiten wurden zum „Haus des Gastes“ umgebaut.

Bis vor einigen Jahren fanden dort verschiedene Veranstaltungen statt, die Räume boten Platz für Musik, Vorträge und Ausstellungen. Heute ist im unteren Teil des Gebäudes die Tourist-Information untergebracht, im oberen Bereich befinden sich die Verwaltungen des städtischen Eigenbetriebs Staatsbad, sowie der Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Reguläre Öffnungszeiten am Wochenende:
Sa, 10:00 – 14:00 Uhr (Okt. - März)
Sa, 10:00 – 13:00 Uhr (Apr – Sep.)
So 14:00 – 17:00 Uhr (Apr. – Sep)
Bitte beachten Sie, dass sich die Öffnungszeiten coronabedingt derzeit spontan ändern können. Alle Informationen dazu unter www.staatsbad-oeynhausen.de

Autor:in

Sebastian Menacher

Organisation

Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH

In der Nähe

Anfahrt
Tourist-Information im Haus des Gastes
Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters