Wallanlage Alt-Sternberg

PDF

Historische Stätte
Die Wallanlage Alt-Sternberg ist eine typische frühe Dynastenburg der Salierzeit. Anhand von Münz- und Scherbenfunden wurde die Nutzung der Burg auf das 10. bis 12. Jahrhundert nach Christus datiert. Sie gilt als Vorläuferin der 2 km östlich liegenden Burg Sternberg. Für die Erstellung der Befestigungsanlagen mit ihren bis zu 12 Meter tiefen Gräben wurden ca. 2.000 m3 Erde bewegt. Mit den damals zur Verfügung stehenden Geräten hat die Bauzeit sicherlich mehrere Jahrzehnte gedauert. (Text: Bernd Mühlenmeier)

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Parkplätze vorhanden

Zahlungsmöglichkeiten

Eintritt frei

Anreise & Parken

Im Wald, 32694 Dörentrup-Schwelentrup

Preisinformationen

Das Gelände ist frei begehbar.

Ansprechpartner:in

Lippe Tourismus & Marketing GmbH
Herr Jan Wisomiersky
Grotenburg 52
32760 Detmold

Autor:in

Herr Bernd Mühlenmeier
Zum alten Sternberg 5
32694 Dörentrup

In der Nähe

Anfahrt
Gemeinde Dörentrup
Poststraße 11
32694 Dörentrup
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters