Weserhafen

PDF

Schifffahrt/Hafen
Ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt, ob mit dem Rad, mit dem Wohnmobil, als Wassersportler*in oder zu Fuß:  am Hafen trifft man sich, kommt ins Gespräch, macht mal Pause oder wird aktiv.

Die Stadt engagiert sich, das Hafengelände behutsam als Naherholungsbereich immer weiter zu entwickeln. Hierbei wird sie tatkräftig von einem ehrenamtlich tätigen Arbeitskreis Vlothoer Bürgerinnen und Bürger unterstützt.

Direkt an der Weser sind fünf Stellplätze für Wohnmobile vorhanden und es gibt eine Anlegestelle für den Weserdampfer. Der Weserradweg führt unmittelbar am Hafen entlang, daher nutzen Radfahrer*innen oder Fußgänger*innen gern die Möglichkeit hier einen Zwischenstopp einzulegen, sich einen Augenblick der Muße zu gönnen und den Blick auf Weser und Weserbergland zu genießen.

Auch in früheren Zeiten war der Hafen Mittelpunkt und wichtiger Handelsort in Vlotho. 

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Allgemeine Informationen

  • Parkplätze vorhanden

Eignung

  • für Familien

  • für Gruppen

  • für Individualgäste

  • für jedes Wetter

  • für Kinder (6-10 Jahre)

  • für Kinder (ab 10 Jahre)

  • für Schulklassen

  • Haustiere erlaubt

  • Senioren geeignet

Fremdsprachen

Deutsch, Englisch

Sonstige Ausstattung/Einrichtung

  • WC-Anlage

Zahlungsmöglichkeiten

kostenfrei / jederzeit zugänglich

Anreise & Parken

Den Vlothoer Hafen erreichen Sie in dem Sie bei der Tankstelle abbiegen und durch die Unterführung gehen.

Autor:in

Biologische Station Ravensberg

Organisation

Touristikgemeinschaft Wittekindsland Herford e.V.

In der Nähe

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.