Wurstträgerbrunnen Versmold

PDF

Denkmal
Brunnen am Marktplatz
Der Wurstträgerbrunnen am Marktplatz, im Volksmund liebevoll „Schweinebrunnen“ genannt, verweist auf die traditionelle Fleisch- und Wurstwarenverarbeitung, die noch heute als bedeutendster Versmolder Wirtschaftszweig gelten kann. Schinken, Speck und Mettwurst waren bereits im 19. Jahrhundert Versmolder Exportschlager. Der Marktplatz war mit dem Haus Schlichtenbrede die Wiege der Vermolder Fleischwarenindustire. Anfang der 1980er Jahre siedelte die Fleischwarenindustrie um und im Rahmen der Innenstadtneugestaltung wurde der Wurstträgerbrunnen aufgestellt.  Er repräsentiert bis heute das enge Verhältnis Versmolds zur fleischverarbeitenden Industrie.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

Martina Janssen

Organisation

Stadt Versmold

In der Nähe

Wurstträgerbrunnen Versmold

Marktplatz Versmold
33775 Versmold

05423 9540

05423 954114

mail@versmold.de

Website

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.