NATUR.PUR – Erkundung von Erlenbruchwäldern und Versmolder Feuchtwiesen

PDF

Ausflug/Exkursion
Auf dieser etwa 11 Kilometer langen Rundwanderung geht es durch abwechslungsreiche Umgebungen, entlang von Bächen bis zu offenen Feuchtwiesen. Dieses kostenlose Angebot bietet Ihnen die Möglichkeit, die Region in Begleitung von zertifizierten Wanderführern zu erkunden.
Diese Tour wird am 06.07. und 19.10.2024, jeweils um 14:00 Uhr angeboten.

Das artenreiche Feuchtwiesenschutzgebiet und die bemerkenswerten Vorkommen des Erlenbruchwalds im Versmolder Bruch spielen zusammen eine wichtige Rolle im ökologischen Netzwerk der Region. Besonders im Sommer bereichern blühende Kornblumen und weidende Galloways die Szenerie, während im Herbst der Himmel von südwärts ziehenden Zugvögeln bevölkert wird. Die „Baby“-Baumwiese von Oesterweg stellt einen weiteren Höhepunkt dar, welcher die Bedeutung junger Ökosysteme veranschaulicht und zur ökologischen Diversität beiträgt.

Während der gesamten Wanderung, die etwa vier Stunden dauert, können die Teilnehmer ihre Naturbeobachtungsfähigkeiten schärfen und sind eingeladen, ein Fernglas mitzubringen, um die reiche Wiesenvogelpopulation und andere Naturschönheiten besser beobachten zu können.

Ein gemütlicher Abschluss ist im „Alten Backhaus“ möglich, das im Sommer einen einladenden Biergarten bietet.

Wichtige Fakten zu Tour:
11 km, mittelschwer
Die Wanderstrecke besteht zu etwa drei Vierteln, also rund 8 km, aus Asphalt. Es ist empfehlenswert, gut gedämpfte und der Witterung entsprechende Schuhe zu tragen.
Denken Sie an Kopfbedeckung, Sonnencreme und ausreichend Wasser, besonders im Hochsommer.
Die Route ist nicht für Kinderwagen, Rollatoren oder Rollstühle geeignet.

Treffpunkt:
Freiwillige Feuerwehr, Oesterweger Str. 33, 33775 Versmold

Wanderführer:
Annette Vornhülz, Manuela Geipel

Anmeldung erforderlich:
Die Teilnahme an den Touren ist kostenlos. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr. Hier gehts zur Anmeldung.
 
Weitere Informationen zu unserer Wanderung:
Diese Wanderung wird im Rahmen des Projekts "Natur pur - Naturerlebnis stärken" in der LEADER GT8 Region angeboten. Sie wird von zertifizierten Wanderführern geleitet. In überschaubaren Gruppen erhalten Sie in kurzen Häppchen, einfach erklärt, Wissenswertes über die heimische Artenvielfalt entlang der Tour. Weitere Touren aus unserem aktuellen Programm finden Sie hier.


Terminübersicht

Samstag, den 06.07.2024

14:00 - 18:00 Uhr

Samstag, den 19.10.2024

14:00 - 18:00 Uhr

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Anmeldung erforderlich

Zahlungsmöglichkeiten

Eintritt frei

Anreise & Parken

Auto | Parkmöglichkeiten:
Freiwillige Feuerwehr Osterweg, Oesterweger Str. 33, 33775 Versmold

ÖPNV:
Bushaltestelle "Versmold-Oesterweg, Müllerweg"ca. 100m Fußweg. Mit den Linien 89.1 in Richtung Halle, Bahnhof/ZOB und 67 in Richtung Versmold, Bahnhof/ZOB zu erreichen.

Immer wissen, was fährt: Die schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW ist kostenlos rund um die Uhr erreichbar unter 0800 6 50 40 30.

(20 Cent / Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent / Verbindung aus den Mobilfunknetzen).

Autor:in

pro Wirtschaft GT GmbH
Hermann-Simon-Str. 7 / Haus 22
33334 Gütersloh

In der Nähe

Anfahrt
Freiwillige Feuerwehr Oesterweg
Oesterweger Str. 33
33775 Versmold
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters