Nachtwächtergang Detmold

PDF

Führung/Besichtigung

Wir schreiben das Jahr 1547. Die Stadt ist schon wieder abgebrannt und nun beschließen die Bewohner*innen der kleinen Residenzstadt Detmold ihre Stadt durch einen Nachtwächter zu schützen.

Sie treffen den Nachtwächter auf dem Marktplatz und folgen seinem Klappern mit der Hellebarde und dem Schein der kleinen Laterne.

Sie hören die spannende Geschichte, wie Detmold den Weg in die Neuzeit findet: Die Stadt wird neu aufgebaut, das Schloss errichtet! Begleiten Sie den Nachtwächter in das ehemalige Gefängnis und auf den Kirchturm hinauf. Zum Schluss geht es noch in die berüchtigte Mörderstraße, um sicher zu gehen, dass sich kein lichtscheues Gesindel, Trunkenbolde oder gar Paderborner in der Stadt befinden. Und wo Sie dann landen wird hier nicht verraten.... 

Übrigens auch für Kinder ein Riesenspaß!

Terminübersicht

Freitag, den 24.05.2024

20:00 - 21:30 Uhr

Freitag, den 14.06.2024

20:00 - 21:30 Uhr

Donnerstag, den 04.07.2024

20:00 - 21:30 Uhr

Gut zu wissen

Preisinformationen

14,00 € Erwachsene
9,00 € Ermäßigt

Autor:in

Lippe Tourismus & Marketing GmbH
Grotenburg 52
32760 Detmold

In der Nähe

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters