© T. Goedecker

Teuto          BloggerWG

25. - 27. September 2020

Email-Signatur-2019-Zukunftsfit-Digitalisierung.jpg

 

 

Die TeutoBloggerWG fand im Rahmen des EFRE-Projekts "Zukunftsfit Digitalisierung" statt. Das Projekt wird gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und das Land NRW. 

Idee & Partner der Aktion

Der Teutoburger Wald Tourismus richtete dieses Jahr zum vierten Mal die "TeutoBloggerWG" aus.

Bei der Aktion nahmen 8 Bloggerinnen an einem Wochenende individuell unterschiedliche Programme in der ganzen Urlaubsregion Teutoburger Wald wahr. Da die Bloggerinnen im Rahmen der Aktion in der gleichen Unterkunft nächtigen und sich abends sowie beim Frühstück über ihre Erlebnisse austauschen, bekommt das Wochenende den "Wohngemeinschafts"-Charakter, den die Aktion so besonders macht. 

In diesem Jahr lag die gemeinsame Unterkunft - die "Basisstation" - in Paderborn. Von dort aus starteten die Bloggerinnen an dem Wochenende zu ihren jeweils 3-4 Halbtagesprogrammen, die von insgesamt 31 Partnern aus der gesamten Urlaubs- und Freizeitregion Teutoburger Wald angeboten und organisiert wurden. Besucht wurden Orte, Museen, Thermen, Gesundheitsdienstleister und die eindruckvollen Landschaften der Region.

Eindrücke zu den Erlebnissen der Bloggerinnen sind u.a. in dem Highlight #TeutoBloggerWG auf unserem Instagram Kanal zu finden: https://www.instagram.com/teutoburger_wald/ 

Weitere Posts der Bloggerinnen befinden sich auch auf der Social Media Wall der TeutoBloggerWG.

 

Bloggerinnen, Blogs & Artikel

Folgende Bloggerinnen haben den Teutoburger Wald in diesem Jahr besucht:

Eva Adamek

https://www.burgdame.de/

 

Bettina Blaß

https://opjueck.de

 

Yvonne Herms

https://fernwehyvi.de

 

Franziska Reichel

https://coconut-sports.de

 

Martina Schäfer

https://www.places-and-pleasure.de/

 

Simone Schiffer

https://outzeit-blog.de/

 

Janett Schindler

https://teilzeitreisender.de

 

Jutta Westphal

https://icheinfachunterwegs.de/

 

 

 

 

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.