© Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.

Aqua Magica

  • Löhne

„Magische Wasser“ im Landschaftspark zwischen Bad Oeynhausen und Löhne

Aqua Magica, das bedeutet „Magische Wasser“ und steht für die warmen, solehaltigen Wasseradern und Heilquellen der Region, die schon jahrhundertelang bekannt ist für viele Heil- und Bäderorte. Das magische Wasser war die Grundidee zur Gestaltung des rund 20 Hektar großen Landschaftsparks zwischen Bad Oeynhausen und Löhne. Die französischen Landschaftsarchitekten Henri Bava und Olivier Philippe entwarfen 1997 den Park, im Jahr 2000 Veranstaltungsort der Landesgartenschau.

Die „Allee des Weltklimas“, die Wassergärten und besonders der berühmte Wasserkrater laden zur Besichtigung ein. Doch Vorsicht: eine Begehung des Wasserkraters, einer unterirdischen Brunnenskulptur, ist nichts für Wasserscheue!

Auf der Karte

Bültestraße 50

32584 Löhne

Deutschland


Webseite: www.aquamagica.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?