© R. Rohlf, Gemeinde Altenbeken, Marion Wessels

Eggemuseum Altenbeken

  • Altenbeken

Im Jahr 1976 wurde Altenbekens bekanntes Egge-Museum eröffnet. Untergebracht in einem Fachwerkhaus, das im Kernwerk aus dem 18. Jahrhundert stammt, wurden hier kunstvolle Öfen und Ofen- und Herdplatten, die vorwiegend aus dem 16. bis 19. Jahrhundert stammten und Zeugnis von der einstigen Eisenindustrie ablegten, ausgestellt. Das einstige Museum gibt es so nicht mehr, wenngleich einige Exponate noch heute besichtigt werden können. Denn im früheren Egge-Museum sind heute die Museumsstuben untergebracht, wo Gäste mit hausgemachten Kuchen, Torten und herzhaften Brotzeiten verwöhnt werden.

Altenbekens bekannter Viadukt Wanderweg, ausgezeichnet als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland, startet und endet direkt vor der Haustür. 

Auf der Karte

Alter Kirchweg 7

33184 Altenbeken

Deutschland


Tel.: 05255 120030

Fax: 05255 120033

E-Mail:

Webseite: www.altenbeken.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?