© Heimatverein Verl

Grundschule Fröbelstraße

  • Verl

Kaunitz | Station 10

Die Dorfkinder in Kaunitz wurden zunächst im Küsterhaus am Kirchplatz unterrichtet. Im Jahre 1892/93 entstand westlich der Kirche ein neues zweiklassiges Schulhaus. Durch den Bau der neuen Volksschule mit Sporthalle verlagerte sich der Schulstandort 1965 an die Fröbelstraße. Danach wurde die alte Schule abgerissen und der Platz neu gestaltet. Die Grundschule Kaunitz wurde 2018/19 umfassend erneuert, in ihrer Nachbarschaft befinden sich die Kita „Kleine Strolche“ und ein großes Sportgelände.

Auf der Karte

Fröbelstraße 13

33415 Verl

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?