Pfarrwitwenhaus

  • Stemwede

Sehr gut erhaltenes Fachwerkhaus von 1696 im historischen Ortskern Levern.

 Pfarrwitwenhaus, erbaut 1696 von einem Gemeindeprediger, bis 1838 Bleibe für mittellose Leveraner Predigerwitwen. Zwischen 1838 und 1855 wohnte hier Henriette Davidis, deren "Praktisches Kochbuch" im 19. Jahrhundert ein kulinarischer Bestseller war.

Geschichte und Geschichten durch mehrere Jahrhunderte, auf amüsante Art bei der "Erlebnisführung" erfahren, ein Spaziergang mit  kostümierter Begleitung  im historischen Ortskern Levern.

 

Auf der Karte

Buchhofstraße 20

32351 Stemwede

Deutschland


Tel.: 05745 78899207

E-Mail:

Webseite: www.stemwede.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?