Radrundtour "Zwei-Länder"

GPX

PDF

63,08 km lang
Rundweg
Schwierigkeit: mittel
Kondition: leicht
regionale Radtour
  • 06:30 h
  • 204 m
  • 204 m
  • 36 m
  • 80 m
  • 44 m
  • 63,08 km
  • Start: Historischer Ortskern Levern
  • Ziel: Historischer Ortskern Levern
Auf 66 Kilometern Stemwede und die Nachbarregion  Dümmer-See in Niedersachsen erkunden. Verkehrsarme Wege sorgen für eine entspannte, ganztägige Tour durch die landschaftlich und kulturell reizvolle Gegend.

Auf der "Zwei-Länder-Tour" erwartet Sie ein abwechslungsreiche Angebot an Natur, Kultur und Erlebnis. Historische Fachwerkhäuser, wunderschöne Kirchen und die malerische Landschaft sind nur einige Gründe, die diese Strecke so reizvoll machen. Ob im über 1000 Jahre alten Stiftsort Levern mit dem historischen Ortskern, im Schatten des Stemweder Berges, am Dümmer mit radfahrfreundlichen Wegen oder in Bad Essen mit der malerischen St. Nikolaikirche - überall  gibt es eine Menge zu entdecken!

Auch an kulinarischen Angeboten geizt diese Strecke nicht - leckerer Oppenweher Spargel in Stemwede oder frischer Fisch am Dümmer See sowie zahlreiche Angebote in verschiedenen Gaststätten warten auf Sie.  

Wegpunkte

Start
Historischer Ortskern Levern
Schloss Ippenburg
Burg/Schloss
Schloss Hünnefeld
Burg/Schloss

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Wegbeschreibung

Startpunkt ist der Stiftsort Levern mit der historischen Stiftskirche und dem Heimathaus sowie anderen Fachwerkhäusern.  Vorbei am Mittellandkanal geht es in Richtung des Sole-Kurort Bad Essen in Niedersachsen. Auf Ihrem Weg zum Dümmer See passieren sie die Ortschaft Bohmte und die Hunteburger Römerbrücke. Am Dümmer See angekommen, führt sie ihr Weg wieder zurück nach Stemwede. Sie durchqueren auf ihrem Weg die Stemweder Ortschaft  Haldem bevor Sie ihr  Ziel, den Stiftsort Levern, erreichen. Sie können die Route natürlich auch Dümmer See enden lassen oder umgekehrt.

Toureigenschaften

  • Einkehrmöglichkeit

  • Familienfreundlich

  • Rundweg

Ausrüstung

Fahrrad und Fotoapparat

Anreise & Parken

Mit PKW: über die Autobahnen A1 (Bremen-Münster), A2 (Hannover-Ruhrgebiet), A30 (Bad Oeynhausen-Osnabrück) oder Bundesstraßen B51 (Diepholz-Bohmte), B65 (Minden-Bohmte), B239 (Herford-Rahden). Mit der Bahn: über die nächsten Bahnhöfe Bohmte, Lemförde, Rahden, Pr. Oldendorf-Holzhausen und Lübbecke.
Parkplätze sind nahe des historischen Ortskerns vorhanden.
Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW: 01806 504030 (20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/Verbindung aus den Mobilfunknetzen.)

Autor:in

Sabine Denker

Organisation

Gemeinde Stemwede

Sicherheitshinweise

Achten Sie immer auf die Verkehrssicherheit Ihres Fahrrades. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und als Vorbild empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelmes.

Karte

Broschüre Radtouren im Dümmerweserland

In der Nähe

Anfahrt
Radrundtour "Zwei-Länder"
32351 Stemwede
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters