© Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.

Schloss Mühlenburg

  • Spenge

1468 zum ersten Mal urkundlich erwähnt

 

Die ehemaligen Wasserburg der Adelsfamilie von Ledebur wurden im Jahr 1468 zum ersten Mal urkundlich erwähnt, als sie innerhalb der Familie weitervererbt wurde.1858 wurde die Mühlenburg verkauft. Heute befindet sie sich nach wie vor im Privatbesitz und ist nur teilweise für die Öffentlichkeit zugänglich. Von der mittelalterlichen Burg sind lediglich die Grundmauern und ein Eckturm erhalten geblieben.

In einem Teil der Räume befindet sich der Musik- und Tanzclub Kings Castle.

Im Sommer hat das Café im Park immer sonntags von 14:00 – 17:00 Uhr geöffnet (bei schlechtem Wetter im Schloss).

 

Weitere Infos: www.fahr-im-kreis.de

Auf der Karte

Schloßstraße / Mühlenburger Straße

32139 Spenge

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?