© Tourismus NRW e.V. / Teutoburger Wald Tourismus

Theater im Park, Bad Oeynhausen

  • Bad Oeynhausen

Im Herzen des Kurparks steht das im Stil des Spätbarocks gehaltene Theater im Park. Nach dem Vorbild von Schloss Monrepos bei Ludwigsburg wurde es von Oberbaurat Delius entworfen und 1913 bis 1915 fertiggestellt.

Das halbrund vorspringende Foyer sowie die elegante Fassade wirken besonders durch die bewusst gewählte höhere Lage des heute denkmalgeschützten Baus.    

Um 1979 und 1980 fanden innen und außen umfassende Renovierungsarbeiten statt. Dabei wurde vor allem das Foyer vergrößert, da dieses zu Bauzeiten ungewöhnlich klein eingeplant wurde. Die Theaterspielzeit beschränkte sich damals nur auf die Sommermonate. In den Pausen sollte daher zu dem kleinen Foyer einfach die Terrasse vor dem ehemaligen Haupteingang mit genutzt werden.  

 

Auf der Karte

Im Kurpark

32545 Bad Oeynhausen

Deutschland


Tel.: 05731 1300

Fax: 05731 131335

E-Mail:

Webseite: www.badoeynhausen.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?