© Unbekannt

Ulenburger Allee

  • Löhne

Beeindruckendes Naturdenkmal mit 2700 m Länge

Die Ulenburger Allee verbindet das alte Wasserschloss Ulenburg mit dem ehemaligen Rittersitz Haus Beck im Ortsteil Mennighüffen. Die Allee ist mit ihren zahlreichen 80 bis über 200 Jahre alten Bäumen auf einer Länge von 2.700 m als ein besonders Landschaft prägendes Naturdenkmal gesetzlich geschützt. Fledermäuse, Waldohreule, Waldkauz und Trauerschnäpper sind einige Tierarten, die in den Alleebäumen leben. Zu Beginn am Schloss Ulenburg stehen stattliche Eichen mit einem Alter von über 200 Jahren, dann schließen sich jüngere Eichen, Kastanien, Linden sowie einzelne Eschen und Robinien an.

 

Weitere Infos: www.fahr-im-kreis.de

Auf der Karte

Ulenburger Allee

32584 Löhne

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?