Denkmal-Route Löhne

GPX

PDF

37,76 km lang
regionale Radtour

Dieser unbeschilderte Rundkurs durch Löhne und Gohfeld ist eine abwechslungsreiche Tour mit teils urbanen Bereichen und vielen landschaftlich schönen Abschnitten und für am Denkmal-Thema interessierte Radfahrer mit Grundkondition perfekt geeignet.

Die Route startet und endet am bahnhof in Löhne in der Bünder Straße 7.

Dieser Rundkurs zeigt viele Gegensätze auf, die der Kreis Herford bietet. Urbanität trifft auf ländliche Abgeschiedenheit und Ruhe. Vom Löhner Bahnhof aus fahren Sie zunächst gemächlich über Haus Beck und vorbei an zahlreichen uralten Bäumen nach Mennighüffen. Ab dem Ulenburger Weg wird es dann schlagartig ruhiger und die Landschaft steht im Vordergrund. Nach einem Schlenker zur Ulenburg und dessen Mühle geht es weiter über die Ulenburger Allee durch Obernbeck. Am Ende eines kurzen Anstiegs bietet sich Ihnen einen herrlichen Ausblick auf das Ravensberger Hügelland. Nach der Querung der Werre erreichen Sie die Martin-Luther-Kirche in Löhne-Ort.
Ab hier folgt nach einigen Steigungen am Heimatmuseum in Bischofshagen der höchste Punkt der Route . Fast nur noch bergab rollend kommt man ins Tal des Mittelbaches, der das Wasserrad der Rürupsmühle antreibt. Auf dem Gelände der Mühle, die vom Verein „Vom Korn zum Brot“ liebevoll restauriert wurde, können Sie am Mühlenteich verweilen oder den Bauerngarten erkunden. Anschließend führt die Route durch das Mittelbachsiek, vorbei an Kemenas Mühle wieder an die Werre. Auf dem Werre-Radweg geht es dann zurück zum Löhner Bahnhof, wo noch vor dem Ziel zwei sehenswerte Zigarrenfabrikantenvillen auf Sie warten. Die Route führt fast ausschließlich über wenig befahrene Straßen, eigenständige Radwege und asphaltierte Wirtschaftswege, die teilweise für den Durchgangsverkehr gesperrt sind. So ist der Rundkurs auch für Familien mit Kindern geeignet.

Als alternativer Startpunkt bietet sich der Parkplatz bei Rürups Mühle an. Es ist aber auch ohne weiteres möglich, von jedem anderem Ort auf der Route loszufahren. Der Bahnhof Löhne ist u.a. mit dem Regionalexpress von Bünde, Herford und Bad Oeynhausen aus zu erreichen. Die Fahrradmitnahme ist hier (begrenzt) möglich.

Weitere Informationen zu der Route und den Wegpunkten finden sie auf der Fahrradfreizeit-Homepage des Kreises Herford: www.fahr-im-kreis.de. Dort steht Ihnen auch eine Broschüre als kostenloser Download zur Verfügung.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt am Löhner Bahnhof aus geht es nach Südwesten los, um bei der Brücke die Werre zu überqueren und dieser stromabwärts folgend, das städtischen Gymnasium Löhne zu erreichen. Hinter diesem entfernt sich die Route von der Werre und führt am Fichtensee vorbei und dem Mühlenbach folgend zum Wasserschloss Ulenburg, dem nördlichsten Punkt der Route. Von dort geht es über die Ulenburger Allee wieder nach Süden, um nach ca. 1,2 km die Allee nach rechts zu verlassen und an der Grundschule Obernbeck vorbei zur Christuskirche Obernbeck zu führen. Hinter dieser biegt die Route erneut nach rechts ab und führt nach ca. einem Kilometer nach links in den Voßsiek und weiter zur Else-Werre-Mündung. Dort geht es in östliche Richtung weiter, unter der Autobahn hindurch und nach 250 Metern an der Kreuzung nach rechts, um die Werre erneut zu überqueren und anschließend nach rechts weiter zur Martin-Luther-Kirche. Hinter dieser führt die Route nach links weiter und unter der Bahnlinie hindurch. Direkt dahinter biegt die Route nochmals nach links ab und führt an der Grundschule Löhne-Ort vorbei, um an der Falscheider Straße wiederum nach links ab zu biegen und zum Heimatmuseum in Löhne zu führen. An der Mühle führt die Route abermals nach rechts und anschließend wieder nach rechts weiter, um weiter nach Osten zur Rürupsmühle zu führen. Von dort geht es in nördlicher Richtung weiter, am Naturfreundehaus vorbei zu Kemenas Mühle westlich von Aqua Magica. Ferner führt die Route nach Norden zur Werre und an dieser stromaufwärts entlang wieder zurück nach Löhne. Hinter dem Sportplatz führt die Route in einem Bogen an der Musikschule vorbei und anschließend wird der Ausgangspunkt am Löhner Bahnhof erreicht.


 


Die Route geht entlang der Straßen:



  • Start: Bahnhof in Löhne, Bünder Straße 7

  • Bünder Straße

  • Schützenstraße

  • Fahrradweg an der Werre lang

  • Am Fichtensee

  • Am Klärwerk

  • Am Bach (Fahrradweg)

  • Werster Straße

  • Ellerbuscher Straße

  • Fahrradweg am Mühlenbach lang

  • An der Pfarre

  • Hasebeeke

  • Lübbecker Straße

  • Ulenburger Weg

  • Ulenburger Weg (Fahrradweg)

  • Dorfstraße

  • Eschweg

  • Ulenburger Buchenallee

  • Zum Schloß

  • Sprekelburg

  • Horstweg

  • Ellerburscher Straße

  • Bahnhofstraße

  • Kirchstraße

  • Am Nordhang

  • Eggeweg

  • Voßsiek

  • Wallücker Bahnweg

  • Tonwerkstraße

  • Im Neuenlande

  • Im Neuenlamde (Fahrradweg)

  • Deupenbühl

  • Bünder Straße

  • Raiffeisenstraße

  • Herforder Straße

  • Obernfeld

  • Falscheider Straße

  • Herforder Straße

  • In der Bente

  • Taschenklapp

  • Neuer Weg

  • Häger Straße

  • Schweichelner Straße

  • Im Grünen Lande

  • Schweichelner Straße

  • Alter Postweg

  • An der Mühle

  • Rebhuhnweg

  • Häger Straße

  • Koblenzer Straße (Fahrradweg)

  • Loher Straße (Fahrradweg)

  • Unter der Burg

  • Loher Straße

  • Fahrradweg Mittelbachtal

  • In den Tannen (Fahrradweg)

  • In den Tannen (Straße)

  • Ostenweg

  • In den Eichen

  • Maiweg

  • Koblenzer Straße

  • Goethestraße

  • Am Mittelbach

  • Nordbahnstraße

  • Löhner Straße

  • Münsterstraße

  • Kampstraße

  • Fahrradweg an der Werre lang

  • Weidengrund

  • Fahrradweg an der Werre lang

  • Werrestraße

  • Oeynhausener Straße (Fahrradweg)

  • Am Mühlenbach

  • Im Mühlengrund

  • Schierholzstraße

  • Königstraße

  • Oeynhausener Straße

  • Bünder Straße (Fahrradweg)

  • Ziel: Bahnhof in Löhne, Bünder Straße 7

Sicherheitshinweise

1. Das Befahren der Radrouten geschieht auf eigene Gefahr, jeder ist für sich selbst verantwortlich.


2. Für alle Radler gilt die Straßenverkehrsordnung.


3. Für die Radtouren ist ein verkehrssicheres Fahrrad zu benutzen.


4. Das Tragen eines Fahrradhelms wird empfohlen.

Tipp des Autors

Für die Denkmalroute Löhne hat die Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V. ein paar sehenswerte Gebiete und Punkte  ausgesucht:


Stationen:



  • Löhne Bahnhof (Bünder Straße 7)

  • Haus Beck (Haus Beck 1)

  • Ulenburger Mühle (Eschweg 1)

  • Wasserschloss Ulenburg (Ulenburger Buchenallee 16)

  • Ulenburger Allee

  • Christuskirche und Pfarrhaus Obernbeck (Kirchstraße 16)

  • Altes Fachwerkhaus (Voßsiek 6, das Haus ist in Privatbesitz und kann nur von der Straße aus besichtigt werden)

  • Martin-Luther-Kirche (Bünder Straße 173)

  • Kötterhaus (Schweichelner Straße 7)

  • Heimatmuseum (Alter Postweg 300)

  • Rürupsmühle (Unter der Burg 43)

  • Kemenas Mühle (Koblenzer Straße 56)

  • Zigarrenfabrikantenvilla Meyer / Standesamt (Oeynhausener Straße 18)

  • Landhaus Gieseke / Musikschule (Schierholzstraße 4)


Weitere Besonderheiten unterwegs:



  • Werre mit Werre-Radweg

  • Naturschutzgebiet Rehmerloh-Mennighüffer Mühlenbach

  • Alte Baumriesen und Alleen als Naturdenkmale

  • Aussicht Ravensberger Hügelland

  • Zusammenfluß von Else und Werre

  • Gohfelder Schweiz


Kulinarisch hat diese Route auch etwas zu bieten:



  • Sport- und Brückenhaus , Restaurant mit Biergarten, Löhne Bahnhof/Obernbeck

  • Becker Krug, Restaurant mit Biergarten, Mennighüffen

  • Fabrizo, Eisdiele + Café + Bar, Mennighüffen

  • Imbiss Schlemme, Mennighüffen

  • Café Muckefuck, Mennighüffen

  • Kartoffelhaus, Restaurant mit Terrasse, Wittel


Weitere Informationen zu der Route und den Wegpunkten finden sie auf der Fahrradfreizeit-Homepage des Kreises Herford: http://www.fahr-im-kreis-herford.de/alle-touren/denkmal-routen/denkmal-route-loehne

Anreise & Parken

Parkplätze in der Innenstadt von Löhne nutzen, z.B. am Bahnhof.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Löhne. Der Rundkurs führt direkt am Bahnhof vorbei.

Immer wissen, was fährt - eine kostenlose Nummer für alle Fälle: Unter 08006 50 40 30 erhalten Bus- und Bahnkund*innen in NRW rund um die Uhr Tarifinformationen, Fahrplanauskünfte und mehr.

Literatur

Karte

Weitere Infos / Links

Autor:in

Thomas Wehrenberg

Organisation

Touristikgemeinschaft Wittekindsland Herford e.V.

Wegpunkte

Wasserschloss Ulenburg
Burg/Schloss
Mühlenhof Rürupsmühle
Mühle
Ulenburger Allee
Denkmal

In der Nähe

Tourdaten
Start: Bahnhof in Löhne, Bünder Straße 7
Ziel: Bahnhof in Löhne, Bünder Straße 7

mittel

02:40:00 h

37,76 km

214 m

214 m

48 m

149 m

Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.