Bad Driburger Radrouten, Tour 4

  • Start: Tourist-Information Bad Driburg
  • 21,17 km
  • 1 Std. 15 Min.
  • 218 m
  • 247 m
  • 155 m
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Die Umgebung von Bad Driburg im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge lässt sich wunderbar per Rad erkunden. Richtung Weser führen die Radwege durch flachere Landschaften, die mit ihren architektonischen und kulturellen Schätzen sowohl zu gemütlichen Radtouren als auch zu sportlich-ambitioniertem Radfahren einladen. Diese Tour führt Sie durch den alten Glasmacherort Siebenstern über den Schmechtener Metbrunnen und den LEONARDO-Sitz Herste bis Alhausen.

Diese Tour führt Sie zunächst Richtung Süden in das Glasmacherdorf Siebenstern. Weiter geht es entlang des Katzbaches bis zum Metbrunnen bei Schmechten. Die Quelle ist ein Mineralsäuerling, den Sie vor Ort verkosten können. Ein modernes medizinisches Gutachten bescheinigt der Quelle Heilanzeigen bei Nierenleiden, Gicht und Magengeschwüren, um nur einige der Wirkungen zu nennen. Weiter geht es vorbei an weiteren Quellen, die teils versteckt in Wiesen und Feldern liegen, bis nach Herste. Sie fahren durch den Ort und dann parallel zu den Bahngleisen vorbei an den Galsunternehmen Ritzenhoff&Breker sowie glaskoch (Leonardo). Markant sticht das futuristische Gebäude des Leonardo glasscube aus dem Gewerbegebiet hervor. Sie fahren weiter am Waldrand entlang Richtung Alhausen, wo Sie die Möglichkeit haben, das Friedrich-Wilhelm-Weber-Museum zu besichtigen.

 

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Bad Driburg

Friedrich Wilhelm Weber Museum Alhausen

Geburtshaus des Arztes, Politikers und Dichters Friedrich Wilhelm Weber (1813-1894). Er war bis weit ins 20. Jahrhunder...

Mehr erfahren

Bad Driburg

Gräflicher Park Bad Driburg

Der Gräfliche Park wird regelmäßig unter die TOP TEN des Wettbewerbs „Deutschlands schönster Park“ gewählt. Für die Erh...

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Tourist-Information – links über den R 2 bis Siebenstern. In Siebenstern links, Rothehäuser Weg - auf der K 50 weiter - an Rothehaus vorbei - nach etwa 2 km rechts Richtung Schmechten - hinter dem Waldstück links am Wald vorbei bis zur K19 (Metbrunnen) - links bis zur Ortschaft Herste - an der Kirche rechts - dann links in die Rommenhöller Straße - vor der Bahnunterführung links an der Bahn entlang bis zur Schranke - links und weiters rechts halten - die Bahnschiene überqueren und Radweg bis zum ehemaligen Forsthaus Blankengrund - Straße überqueren - Richtung Alhausen - nach etwa 1 km links halten - in Alhausen links in den Weberring - links "In der Stiege" und nach Bad Driburg zurück über die Brunnenstraße.

Anfahrt

B 64 aus Richtung Paderborn kommend und Abfahrt Bad Driburg,
in der Stadt Beschilderung “i – Tourist-Information” folgen.

Parken

Parkplätze direkt an der Tourist-Information

Öffentliche Verkehrsmittel

Bad Driburg hat einen eigenen Bahnhaltepunkt und ist in den bestehenden stündlichen Taktfahrplan der Deutschen Bahn und der NordWestBahn eingebunden. Die Tourist-Information ist vom Bahnhof in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Literatur

Bad Driburg - Gräfliches Privatheilbad im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge (2009),

BAD DRIBURGER TOURISTIK GMBH, Verlag Jörg Mitzkat

ISBN: 978-3-940751-19-5

 

Reiseführer Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge (2009)

Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge (Hrsg.)

ISBN 978-3-936359-34-3

 

Karten

Bad Driburg Stadtplan mit Wander- und Radfahrkarte, 1:20.000

erhältlich bei der Bad Driburger Touristik GmbH - Tourist-Information

 

Freizeit- und Wanderkarte „Oberwälder Land“, 1 : 50 000

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Radfahren rund um Bad Driburg im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge erhalten bei der Bad Driburger Touristik GmbH - Tourist Information.

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen