Der Prälatenweg - Wanderroute durch Herzebrock-Clarholz und Harsewinkel

GPX

PDF

31,91 km lang
regionaler Wanderweg
Erwandern Sie das Klosterdreieck zwischen Harsewinkel-Marienfeld, Herzebrock und Clarholz und lernen Sie die Besonderheiten der drei verschiedenen Orden kennen. Eine abwechslungsreiche und steigungsfreie Strecke führt Sie durch Wald, Wiesen und Felder.


Kürzere Rundwege, basierend auf dem Prälatenweg

In Ergänzung der Route zwischen den drei Klöstern bieten inzwischen auch Rundwege durch die "Clarholzer Klosterwälder" (8 km) , "Herzebrocker Klosterwälder" (5 km) und der "Hühnermoor-Weg" (7 km) an jedem der drei Klöster eine Wanderoption im kleineren Format - Details siehe einzelne Tourenbeschreibungen.

Ihr Startpunkt ist wahlweise eines der drei bedeutenden ehemaligen Klöster, die der Weg miteinander verbindet: die Benediktinerinnenabtei Herzebrock, das Prämonstratenserkloster Clarholz oder das Zisterzienserkloster Marienfeld.

Sie wandern über naturbelassene Strecken, die für Abwechslung und viele Sinneseindrücke sorgen. So führt Sie der Weg über sandige Böden und Feldwege, streift Waldgebiete und begleitet an zwei Stellen den Lauf der Ems. Das Rauschen des Flusses und der Blätter des Waldes lassen die Hektik des Alltags schnell vergessen. Die wohltuenden Düfte in den Klosteranlagen weisen durch die teils erhaltenen und wiederhergestellten Krautgärten noch auf die frühere Nutzgartenfunktion hin. Zwischendurch haben Sie sich eine kleine Stärkung im »Café Kloster« (Marienfeld) verdient.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Wegbeschreibung

Der Rundwanderweg ist in beide Richtungen gut ausgeschildert. Bitte folgen Sie dem blau-weißen Markierungszeichen mit der Aufschrift "Prälatenweg" und dem Symbol der Mitra.

Sicherheitshinweise

Bitte Vorsicht bei der Querung der Verkehrsstraßen!

Ausstattung

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Tipp des Autors

Zurück zu den Anfängen: Genießen Sie im Klosterkeller Marienfeld selbstgebrautes
Klosterbier. Der Kunstverein Gruppe 13 veranstaltet sehenswerte Ausstellungen im Haus Samson, Clarholz (Mi, Sa, So 15–17 h).

Anreise & Parken

Start ist am Kloster Herzebrock (Adresse für Navigationsgeräte: Klosterstraße 5, 33442 Herzebrock-Clarholz)
Parken ist an allen drei Klosteranlagen möglich. Da "Der Prälatenweg" ein Rundkurs ist, sind Einstieg und Ende an jedem Ort der Strecke möglich.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Warendorfer (RB 67 / Bielefeld-Münster) erreichen Sie bequem, umweltbewusst und preiswert die beiden Bahnhöfe der Gemeinde Herzebrock-Clarholz.


Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW ist kostenlos rund um die Uhr erreichbar unter 0800 6 50 40 30.

Karte

Informationen zu den Klöstern und eine Karte zum Wanderweg sowie den drei örtlichen Rundrouten an den Klöstern, auch als PDF des Faltblattes zum Download, finden Sie unter .


 


»Klöster und Kirchen in Herzebrock-Clarholz. « Hrsg. Gemeinde Herzebrock-Clarholz.


»Klosteranlage Herzebrock und Klosteranlage Clarholz–Neue ›Alte‹ Gärten.« Hrsg. Gemeinde Herzebrock-Clarholz, Landschaftsverband Westfalen-Lippe.


»Prälatenweg«. Hrsg. Gemeinde Herzebrock- Clarholz/Stadt Harsewinkel.


Information: Gemeinde Herzebrock-Clarholz Tel. 05245 444216 http://www.herzebrock-clarholz.de


Stadt Harsewinkel, Tel. 05247 935200 http://www.harsewinkel.de

Weitere Infos / Links

Gemeinde Herzebrock-Clarholz, Tel. 05245 444216, http://www.herzebrock-clarholz.de


Stadt Harsewinkel, Tel. 05247 935200, http://www.harsewinkel.de


www.erfolgskreis-gt.de


www.teutoburgerwald.de

Autor:in

Anja Valentien

Organisation

Gemeinde Herzebrock-Clarholz

Wegpunkte

Heimatmuseum Marienfeld
Museum/Ausstellung
Kloster Marienfeld
Kloster
Heimatmuseum Herzebrock
Museum/Ausstellung

In der Nähe

Tourdaten
Start: Klosteranlage Clarholz, prinzipiell können Sie auch an den anderen Klöstern beginnen.
Ziel: Da es sich um eine Rundtour handelt, können Sie an Ihrem Startpunkt enden.

leicht

08:30:00 h

31,91 km

17 m

17 m

60 m

74 m

Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.