Hummerser Rundwanderweg mit rustikalen Bänken

GPX

PDF

17,43 km lang
regionaler Wanderweg

Landschaftlich schöner Rundwanderweg rund um Hummersen. Entlang der Strecke laden ausgefallene rusikale Holzbänke zu gemütlichen Pausen ein.

 

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Wegbeschreibung

Auf diesem Rundwanderweg befinden sich jeweils an aussichtsreichen Stellen rustikale Holzklappenbänke, die zum Verweilen einladen.


Der Rundwanderweg beginnt in Richtung "Mühlenberg". Er führt zur Poller Straße, entlang des Lakenbachs, vorbei an der Schutzhütte "Hummersen Busch" zum "Dorn". Dort am Wakdesrand entlang zur Falkenhagener Straße. Weiter verläuft der Weg bergab vorbei am "Bergwerksdreher" bis zum "Silbersiekteich". Dort oberhalb des Teiches entlang zur Halbinsel, wo eine Sitzgruppe zum Verweilen einlädt. Nun verläuft der Weg durch den nahen Tannenwald entlang des "Molkenkielweges", zum "Osterhagenweg" bis zum Waldrand, "Klingelborner Weg" hinauf zum Kohlgarten mit der "Holzdrehklappenbank", Von dort aus genießen Sie einen außergewöhnlichen Blick kilometerweit bis in den Solling, zum lth, ins Lipperland mit Köterberg, ohne den Hals zu verdrehen, Weiter führt der Rundwanderweg über den "Osterhagen" zum "Roten Feld". Von dort aus über die "Köterbergstraße", den"Nieser Kirchweg" in Richtung "Ziegenau" mit der dortigen Klappbank. Hier sehen Sie eine Gedenktafel, die über den Werdegang der Ziegenhaltung in Hummersen und Niese informiert. Jetzt überqueren Sie die Köterbergstraße in Richtung "Buchholz" wo der Weg zum kleinen Köterberg führt. Von dort vorbei an Friedhof, Freibad, entlang des Vogelsangs und Schießstand zu den "Schweineställen". Weiter führt der Weg über den "Wiehenberg" zur Landesgrenze Niedersachsen, vorbei an der Spitzhütte zum "Bahnhof". Über eine lange Gerade gelangen Sie vorbei am "Forsthaus Ziegelei" zum Gasthaus "Golfwirtschaft". Von dort in Richtung "Kuhkamp", herum um den Golfplatz, entlang der Landesgrenze Richtung "Mühlenweg", kommen SIe zum Ausgangspunkt zurück.

Sicherheitshinweise

Aufgrund der unebenen Wegbeschaffenheit ist das Tragen von festem Schuhwerk empfehlenswert.

Anreise & Parken

Eine ausführliche Beschreibung zur Anfahrt mit dem PKW nach Lügde finden Sie hier.

Öffentliche Verkehrsmittel

Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie hier.

Anfahrt mit dem Bus:


Anfahrt mit dem Zug:

Weitere Infos / Links

http://www.hummersen.de/

Weitere Infos

Es handelt sich hierbei um einen Wanderweg der Qualität C.

Ansprechpartner:in

Tourist-Information Lügde

Autor:in

Tourist-Information Lügde

Organisation

Tourist-Information

Wegpunkte

Am kleunen Kotterberge
Rastplatz
Schutzhütte Hummerser Busch
Rastplatz
Blick nach Meilborssen
Aussichtspunkt/Aussichtsturm

In der Nähe

Tourdaten
Start: Feuerwehrgerätehaus Hummersen
Ziel: Feuerwehrgerätehaus Hummersen

mittel

04:58:00 h

17,43 km

356 m

358 m

171 m

310 m

Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.