Rundwege Rahden - Aue-Tour

GPX

PDF

3,40 km lang
Rundweg
Schwierigkeit: leicht
Tolles Panorama
regionaler Wanderweg
  • 00:50 h
  • 4 m
  • 4 m
  • 39 m
  • 43 m
  • 4 m
  • 3,40 km
  • Start: Museumshof Rahden
  • Ziel: Museumshof Rahden
Hier finden Sie schöne Spaziervorschläge rund um den Museumshof. Erkunden Sie die Region zu Fuß auf unterschiedlich langen Rundwegen.

Diese leichte Wanderung führt Sie entlang des Museumshofgeländes zur Großen Aue. Sie spazieren an der historischen Burgruine vorbei, bevor Sie durch das angrenzende Wäldchen an die Aue-Niederung gelangen. Folgen Sie dem idyllischen Fluss bis zur Lemförder Straße, welche Sie wieder zurück zum Museumshof führt.

Wegpunkte

Start
Museumshof Rahden
Museumshof Rahden - LandArt-Station 5.01
Museum/Ausstellung

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Toureigenschaften

  • Familienfreundlich

  • Einkehrmöglichkeit

  • Rundweg

Anreise & Parken

Reisen Sie aus nördlicher oder südlicher Richtung an, so erreichen Sie Rahden am besten über die B 239. Kommen Sie aus östlicher oder westlicher Richtung nach Rahden, so fahren Sie über die L 770 (oder L 766).

Nutzen Sie den Parkplatz Gasthaus am Museumshof
Lemförder Str.43, 32369 Rahden-Kleinendorf

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW: 01806 504030 (20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/Verbindung aus den Mobilfunknetzen.).

Autor:in

Anna-Lena Rose

Organisation

Stadt Rahden

Tipp des Autors

Besuchen Sie den Museumshof und erleben Sie vergangene Zeiten mit vielen Traditionen und bäuerlicher Arbeit.

In der Nähe

Anfahrt
Rundwege Rahden - Aue-Tour
32369 Rahden
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters