Vlotho A2

GPX

PDF

7,03 km lang
regionaler Wanderweg
Die Wanderung startet entweder am Parkplatz unter der Weserbrücke oder an der Burgruine. 

Unterwegs gibt es viele Highlights zu entdecken, darunter den Hafen mit einem tollen Ausblick, der alte Bahnhof von Vlotho mit Bäckerei, sowie der moderne Neubau des Klärwerks. Durchqueren Sie einen Waldabschnitt mit dem Grab der Familie Rolfsmeyer und genießen Sie den ersten Panoramablick auf die Porta mit dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal.
Ein weiterer interessanter Abschnitt ist der Weg durch den dichten Wald, vorbei am alten Förster. Nach einem steilen Anstieg und Abstieg erreichen Sie den Sperlsiek, gefolgt von einer weiteren Etappe bergauf im Schatten des Waldes. Der Höhepunkt dieser Wanderung ist die Aussicht entlang der Burgmauer. Hier haben Sie die Wahl zwischen der Erkundung der Burgruine, einem Rundgang um die Burg oder den direkten Abstieg über den Apothekerweg zur Innenstadt.

Die 7 Km lange Wanderung bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus Natur, Geschichte und anspruchsvollen Geländepassagen.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Zahlungsmöglichkeiten

kostenfrei / jederzeit zugänglich

Anreise & Parken

Burgparkplatz

Ansprechpartner:in

Vlotho Marketing GmbH

Firma

Lange Str. 111
32602 Vlotho

+49 5733 / 881188

marketing@vlotho.de

Autor:in

Vlotho Marketing GmbH

Lange Straße 111
32602 Vlotho

05733 881188

marketing@vlotho.de

Website

In der Nähe

Tourdaten
Start: ​Burgparkplatz
Ziel: ​Burgparkplatz

mittel

02:12:00 h

7,03 km

228 m

230 m

43 m

187 m

Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.