Abteibrunnen vor der Markthalle

PDF

Brunnen
Der 1917 errichtete Abteibrunnen steht auf dem ehemaligen Gelände der Reichsabtei, zeitgleich mit dem Rathaus und der Markthalle wurde dieser Sandsteinbrunnen erbaut.

Damals war er das einzige Denkmal, das an das hochadelige Damenstift erinnerte.
Auf der Spitze der Säule reitet eine Stiftsdame auf einem Delfin, das Abteiwappen hält sie gut sichtbar im Arm. Wie es ihrer adeligen Stellung gebührt, müssen wir zu ihr emporschauen.
Delfine geleiteten im griechischen Totenkult die Seelen der Verstorbenen. Ein passendes Symbol, denn die Stiftsdamen waren jahrhundertelang für die Memoria, das Gebetsgedenken, zuständig.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Allgemeine Informationen

  • Bushaltestelle vorhanden

  • Parkplätze vorhanden

Zahlungsmöglichkeiten

kostenfrei / jederzeit zugänglich

Anreise & Parken

Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem Rathausplatz.
Für die Anreise mit dem Bus: Haltestelle Alter Markt.

Autor:in

Tourist-Information Herford, Pro Herford

In der Nähe

Abteibrunnen vor der Markthalle

Rathausplatz 2
32052 Herford

Website

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.