Dobczyceplatz

PDF

Denkmal

Historisches Steinkreuz

Der ehemalige „Kreuzplatz“, auf dem das historische Versmolder Steinkreuz noch heute seinen Platz hat, wurde im Jahre 2004 in „Dobczyceplatz“ umbenannt. Seither erinnert der Platz gleichermaßen an ein bemerkenswertes Stück Stadtgeschichte und an die herzliche Freundschaft und Städtepartnerschaft zwischen Versmold und dem polnischen Dobczyce.

Der Kreuzplatz war eine historische Gerichtsstätte und Standort für das so genannte "Malkreuz", das Versmold womöglich einst seinen Namen gab (mallus = mold). Das Kreuzmotiv befindet sich im Wappen der Stadt.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

lokaler Redakteur

Organisation

Stadt Versmold

In der Nähe

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.