Friedhof Niedringhausen

PDF

Sehenswürdigkeit divers
Nach jahrelangem Wunsch der Bürger wurde 1956 ein eigener Friedhof im Bereich Niedringhausen angelegt. Er befindet sich in kommunaler Trägerschaft.

Der Glockenturm wurde 1974 errichtet; bis zu diesem Zeitpunkt hing die Glocke aus dem Jahre 1929 im gegenüberliegenden Wald und wurde von Hand betätigt.

Die Friedhofskapelle wurde im Jahre 1987 gebaut.

#ortsteiloberbauerschaft

Gut zu wissen

Autor:in

Mühlenkreis Minden-Lübbecke
Portastr. 13
32423 Minden

In der Nähe

Anfahrt
Friedhof Niedringhausen
Ellerkampstraße
32609 Hüllhorst - Oberbauerschaft
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters