Kloster Wiedenbrück

PDF

Kloster
Das ehemalige Franziskaner-Kloster Wiedenbrück wurde 1644 auf Betreiben des Osnabrücker Bischofs Franz Wilhelm von Wartenberg gegründet. Das barocke Klostergebäude wurde ab 1667 bis 1716 errichtet. Es liegt mitten im Stadtkern von Wiedenbrück – gerade einmal 5 Minuten Fußweg sind es bis zum Marktplatz.

Im Jahr 2020 hat der Franziskanerorden das Kloster verlassen. Eine bürgerschaftliche, gemeinnützige Genossenschaft hat die gesamte Klosteranlage übernommen. Heute ist das Kloster ein unabhängiger Ort der Kultur und Bildung, der Begegnung und des Engagements.

Das Kloster Wiedenbrück ist für Reisende ein attraktiver Ort. Auf Anfrage können Führungen und Mahlzeiten für Gruppen vereinbart werden.

Der Klostergarten ist ein offener, grüner Raum mitten in der Stadt. Er ist zu jeder Jahreszeit perfekt für eine Rast auf Reisen. Der Garten ist wochentags von 9 – 17 Uhr, samstags von 10 – 13 Uhr und an Sommersonntagen von 13 – 17 Uhr geöffnet. Andere Zeiten gern anfragen!

Bei Führungen gibt es Wissen über das Kloster und über franziskanisches Leben zu entdecken: das Refektorium ist der ehemalige Speisesaal der Franziskaner. In der historischen Bibliothek befinden sich Bücher, die früher zur Information und für die Vorbereitung von Predigten genutzt wurde. Die ältesten Exemplare stammen aus dem 17. Jahrhundert.

Im Gästehaus des Klosters können Gruppen ab 10 bis 29 Personen in Mehrbettzimmern übernachten. Selbstverpfleger finden eine komplett ausgestattete Küche und einen großen Speiseraum vor. Es können aber auch Mahlzeiten zugebucht werden.

Der Klosterladen “alte küche” ist samstags von 10-13 Uhr geöffnet. Im Klosterladen findet man eine kleine, feine Auswahl ganz besonderer Dinge aus dem Klostergarten, der Küche und vom Handarbeitsteam.

Das Veranstaltungsprogramm des Klosters bietet Musik, Literatur, Gesprächsrunden, Ausstellungen und vieles mehr. Tickets gibt es online oder im Kloster (Montag bis Freitags 9 – 13 und 14 – 17 Uhr).

Gut zu wissen

Eignung

  • Schlechtwetterangebot

  • für jedes Wetter

  • für Gruppen

  • für Schulklassen

  • für Familien

  • für Individualgäste

Autor:in

Kloster Wiedenbrück eG

Organisation

Flora Westfalica GmbH

In der Nähe

Anfahrt
Kloster Wiedenbrück
Mönchstraße 19
33378 Rheda-Wiedenbrück
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters