Norderteichausblick

PDF

Aussichtspunkt/Aussichtsturm
Das älteste künstliche Gewässer in Lippe "Norderteich" , seit 1949 unter Naturschutz stehend, bedeutender Brut- und Ras...
Das älteste künstliche Gewässer in Lippe "Norderteich" , seit 1949 unter Naturschutz stehend, bedeutender Brut- und Rastplatz von seltenen Vogelarten. Im frühen Mittelalter von Mönchen des Paderborner Klosters Abdingerhof angelegter Fischereisee diente zur Versorgung während der Karwoche, später ging das Gelände an das lippische Fürstenhaus über und wird heute vom Landesverband Lippe gepflegt. Jedes dritte Jahr wird der Fischbestand Mitte November abgefischt.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Zahlungsmöglichkeiten

kostenfrei / jederzeit zugänglich

Anreise & Parken

Zu Fuß, mit dem Auto oder per ÖPNV.

Autor:in

Hans H. Müller-Hisje

Organisation

GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH

In der Nähe

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.