Ravensberger Spinnerei

PDF

Industriekultur
Die Ravensberger Spinnerei ist ein beliebtes Kultur- und Veranstaltungszentrum.

In den Jahren 1855 bis 1857 wurde die Ravensberger Spinnerei als mächtiges Bauwerk im Fabrikschlossstil errichtet. Im 19. und frühen 20. Jahrhundert war sie eine der größten Flachsspinnereien Europas. In der Fabrik liefen zeitweise bis zu 20.000 Spindeln.

Heute ist das gesamte Gelände rund um die Ravensberger Spinnerei ein beliebtes Kultur- und Veranstaltungszentrum mit zwei Museen, Programmkino, Volkshochschule und gastronomischen Angeboten im Gebäude der Alten Hechelei.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Öffnungszeiten

Der Gebäudekomplex ist von außen immer zu besichtigen. Die Öffnungszeiten der einzelnen Gebäude hängen von den jeweiligen Einrichtungen vor Ort ab.

Zahlungsmöglichkeiten

kein Eintritt möglich

Anreise & Parken

Alle Informationen zur Anreise finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.ravensberger-park.de/kontakt.html

Autor:in

Bielefeld Marketing GmbH

Organisation

Bielefeld Marketing GmbH

In der Nähe

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.