Siedlung Moorlage

PDF

Historischer Stadtkern
Im Norden von Horn wurde hier im Jahr 1939 die Siedlung Moorlage angelegt. Anlass für diese Neugründung war die Aufgabe und Umsiedlung des Sennedorfes Haustenbeck.
Durch die notwendig gewordene Erweiterung des Truppenübungsplatzes Senne, der sich von Horn aus gesehen auf der südlichen Seite des Teutoburger Waldes befindet, wurde die Auflösung des Dorfes Haustenbeck nötig. Es wurde damals beschlossen, für die Einwohner Haustenbecks mit der Siedlung Moorlage eine neue Heimat zu schaffen.

Die Siedlung an der Moorlage trägt ihren Namen aufgrund der Nähe zu dem angrenzenden Moor.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Zahlungsmöglichkeiten

kostenfrei / jederzeit zugänglich

Anreise & Parken

Zu Fuß, mit dem Auto oder per ÖPNV.

Autor:in

GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH - Kurverwaltung

Parkstr. 10
32805 Horn-Bad Meinberg

05234 20597-0 oder -10

info@hornbadmeinberg.de

Website

Organisation

GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH

In der Nähe

Siedlung Moorlage

Auf der Moorlage
32805 Horn-Bad Meinberg

Website

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.