SilWia - Das erste Windrad in Extertal

PDF

Historische Stätte
Im Jahr 1998 schlossen sich 31 Anteilseigner in der „IG Silixer Windanlage GbRmbH“ zusammen und investierten in den Bau...
Im Jahr 1998 schlossen sich 31 Anteilseigner in der „IG Silixer Windanlage GbRmbH“ zusammen und investierten in den Bau des ersten Extertaler Windrades. Das Bürgerwindrad wurde von der Firma Nordex gebaut und am 21. November 1998 eingeweiht. Es hat eine Masthöhe von 77,5 Metern bis zur Nabenhöhe. Die Flügel sind 22 Meter lang. Damit bleibt das Bauwerk unter 100 Meter Höhe und muss nicht beleuchtet oder farbig gekennzeichnet sein.

Die Windkraftanlage hat eine Leistung von 600 Kilowatt und kann damit ca. 280 Haushalte mit Strom versorgen. Dank „SilWia“ werden pro Jahr etwa 17 Tonnen CO2, über 100 Tonnen Schwefeldioxid und 60 Kilogramm Atommüll eingespart.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

Nathalie Helling

Organisation

Gemeinde Extertal

In der Nähe

SilWia - Das erste Windrad in Extertal

Nüllerholzstraße
32699 Extertal

05262-4020

info@extertal.de

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.