Windmühle Südhemmern - Westfälische Mühlenstraße Nr. 19

PDF

Mühle
Windmühle Südhemmern von 1880 (lt Inschrift). Konischer Backsteinturm mit angeschüttetem Erdwall und Durchfahrt. 2 Schrotgänge, 1 Beutelgang. Ölmühle und Graupengang nicht mehr vorhanden. Mühle und Backhaus in Betrieb.

Bei den jährlichen Mahl- und Backtagen wird der Mahlbetrieb demonstriert. Die Termine finden Sie im Mahl- und Backprogramm unter http://www.muehlenkreis.de/

In der Heimatstube im Müllerhaus führt der Heimatverein handwerkliche Tätigkeiten vor: Flachsverarbeitung, Spinnen, Weben, Reepschlagen und Zigarrenmachen.


Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Das Gelände der Mühle ist jederzeit frei zugänglich. Die Mühle öffnet an den Mahl- und Backtagen.

Anfragen außerhalb der Mahl- und Backtage an Werner Steinkamp, Mühlengruppe Südhemmern, Telefon: 05703/1408, E-Mail: muehle-suedhemmern@t-online.de
Termine der Mahl- und Backtage unter www.muehlenkreis.de

Autor:in

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Organisation

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

In der Nähe

Anfahrt
Windmühle Südhemmern - Westfälische Mühlenstraße Nr. 19
Kölkenweg 30
32479 Hille
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters