Altstadtflair & Naturgenuss - digitale Radtour

GPX

PDF

35,87 km lang
Rundweg
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
regionale Radtour
  • 02:34 h
  • 333 m
  • 339 m
  • 102 m
  • 320 m
  • 218 m
  • 35,87 km
  • Start: Bahnhof Lügde, Bahnhofstraße 8, 32676 Lügde
  • Ziel: Bahnhof Lügde, Bahnhofstraße 8, 32676 Lügde
Eine digitale Radtour, die Lügde und Schieder-Schwalenberg miteinander verbindet.
Historie trifft auf Natur - entlang dieser Strecke können Sie eintauchen in vergangene Zeiten und die historischen Fachwerkstädte Lügde und Schieder-Schwalenberg entdecken. Beide Orte verzaubern mit ihrem ganz eigenen Charme. Und als Kontrast zu den Altstädten befinden sich am Weg naturkundliche Spots, wie der SchiederSee, das Mörth sowie die 1.000-jährige Linde und die Storchenstation in Elbrinxen.

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Toureigenschaften

  • Baden

  • Einkehrmöglichkeit

  • Fahrradtauglich

  • Gute Anbindung an ÖPNV

  • Natur Highlight

  • Rundweg

  • Unterkunftsmöglichkeit

  • Überwiegend sonnig

Anreise & Parken

Start und Ziel der Tour ist der Lügder Bahnhof, Bahnhofstraße 8, 32676 Lügde.
Der Bahnhof wird von der S5 Bahnlinie Hannover-Paderborn angefahren.
Direkt am Bahnhof befinden sich ausreichend PKW-Parkplätze.

Autor:in

lokaler Redakteur

Zahlungsmöglichkeiten

kostenfrei / jederzeit zugänglich

In der Nähe

Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters