Museumscafé Lügde

PDF

Biergarten/ Außengastronomie
Café im historischen Fachwerkgebäude

Das Museumscafé versüßt Ihnen den Besuch in unseren historischen Räumlichkeiten und lädt zu einer Pause mit Kaffee, Torten und Kuchen sowie Erfrischungsgetränken ein.

Das Café befindet sich im Obergeschoss des Museums und bietet im Sommer zusätzlich Sitzmöglichkeiten im schönen Museumsgarten und vor dem Museumsportal. Hier findet sich nahezu immer die Gelegenheit für ein nettes Gespräch zwischen Besuchern und den Heimatverbundenen.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Eignung

  • für Familien

  • für Gruppen

  • für Individualgäste

  • für jedes Wetter

  • für Kinder (jedes Alter)

  • Schlechtwetterangebot

Fremdsprachen

Deutsch, Englisch

Ausstattung

  • Außengastronomie

  • Bushaltestelle vorhanden

  • Busparkplatz vorhanden

  • Parkplätze vorhanden

Zahlungsmöglichkeiten

Barzahlung, EC-Karte

Anreise & Parken

Die Stadt Lügde liegt direkt an der Bahnverbindung S5 Hannover-Paderborn.
Mit dem PKW kann die Osterräderstadt über die A2, A7, A33 und A44 erreicht werden.
Das Museumscafé ist vom Bahnhof Lügde in 10 Minuten fußläufig erreichbar.
Die Buslinien 732 und 769 halten in der Nähe des Cafés.

Autor:in

lokaler Redakteur

In der Nähe

Heimat- und Museumsverein Lügde e.V.

Hintere Straße 86
32676 Lügde

kontakt@hmv-luegde.de

Website

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Fotogalerie ­Gastronomie & Events

... klicken zum Vergrößern

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.